27.10.2008
FLUG REVUE

27.10.2008 - FBO SXFExecuJet Europe eröffnet neues FBO-Gebäude in Schönefeld

27. Oktober 2008 - ExecuJet Europe hat in der vergangenen Woche sein neues FBO in Berlin Schönefeld (SXF) eröffnet.

Nach Angaben des Unternehmens wurden 400.000 Euro in das neue, zweistöckige, 400 Quadratmeter große Gebäude investiert, das einen Crew-Aufenthaltsraum, einen Briefing-Raum, VIP-Passagier-Lounges und Konferenzräume umfasst.

'Wir sind sehr zufrieden mit der Fertigstellung der Renovierung, die im April dieses Jahresbegonnen hat", sagt ExecuJet Europa Geschäftsführer Peter Hartmann, der das Gebäude den Nachbarn und weiteren Interessenten gerne zeigt. "Wir sind uns sicher, dass wir optimal darauf vorbereitet sind, unseren Top -Service denjenigen Kunden anzubieten, die vorher Tempelhof für ihre privaten und Charter-Geschäfte genutzt haben", ergänzt Andreas Cordes, General Manager ExecuJets Berliner Niederlassung am Flughafen Schönefeld.

Das Unternehmen erwartet eine Verdreifachung seiner Aktivitäten bis Ende 2009, wie Cordes bestätigte. "Wir haben mit unserem 45-köpfigen Administrations- und Operationsteam die Kapazität, um bedeutend mehr Aktivitäten aus Berlin abzuwickeln – zumal wir die Ausrüstung für das Handling am Boden inklusive zweier Tankwagen sofort verfügbar an der Rampe stehen haben", betont er.

Die Angestellten des Flugbetriebes und die Geschäftsleitung sind nun in neuen Büros neben dem Hauptgebäude des Terminals untergebracht. Hand in Hand mit der Fertigstellung des neuen Gebäudes nimmt ExecuJet auch weitere Flugzeuge in seine deutsche Flotte auf. Zwei Challenger 300 wurden gerade neu unter Vertrag genommen – sie ergänzen die momentane Flotte von einem Lear 60 und einem Challenger 605. Eine Piaggio Avanti, die erste unter ExecuJet Management, wurde auch in den deutschen Flugbetrieb übernommen – zusammen mit einem weiteren Challenger 605 und einem Challenger 850 die noch folgen werden.

"Wir haben außerdem noch Management-Verträge für einige weitere Flugzeuge in der Pipeline", sagt Cordes. Bis Sommer 2009 wird sich ExcuJets Charter Flotte in Europa von 60 auf 70 Flugzeuge erhöht haben.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt

aerokurier iPad-App