26.05.2011
FLUG REVUE

100th Eurofighter Typhoon delivered from UK final assembly facility at BAE Systems

BAE Systems has celebrated the completion of the 100th Typhoon aircraft which was built in the UK’s final assembly facility at Warton in Lancashire.

As part of the Eurofighter Typhoon consortium BAE Systems is responsible for the production of key aircraft parts including the front fuselage, foreplanes, windscreen and canopy as well as carrying out the final assembly of all UK Typhoons.   The design, development and manufacture of Typhoon sustains more than 100,000 jobs in 400 companies across Europe.

Gary Moore from Defence Equipment and Support MOD accepted the aircraft on behalf of the RAF.  He said: “I’m very proud to be accepting the 100th Typhoon.  I’ve worked on the programme for over fourteen years including design and development to acceptance of the first twin seat production aircraft back in 2003.”

Over 260 aircraft have been delivered to the air forces of the four partner nations and to customers, with over 110,000 flying hours achieved between them.  Final Assembly facilities are also based in Manching, Germany, Getafe, Spain and Turin in Italy.



Weitere interessante Inhalte
Internationale Luftfahrtmesse Berlin ILA ist 2018 im April

27.02.2017 - Die ILA Berlin Air Show findet 2018 vom 25. bis 29. April auf dem Berlin ExpoCenter Airport statt. … weiter

Französischer Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran steigert Umsatz und Gewinn

24.02.2017 - Der französische Technologiekonzern hat seine selbst gesteckten Ziele im Geschäftsjahr 2016 erreicht und erwartet für dieses Jahr weiteres Wachstum. … weiter

Armée de l´Air Patrouille de France plant große US-Tour

23.02.2017 - Die Patrouille de France wird ab Mitte März für rund sechs Wochen auf eine große Tour durch die USA gehen. Offizielle Anlass ist der 100. Jahrestag des Entritts der Vereinigten Staaten in den Ersten … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter

Neue Zieldrohne der USAF QF-16 fliegt in Holloman

22.02.2017 - Nach dem Hauptverband in Tyndall AFB wird nun auch das Detachment 1 der 82nd ATRS in Holloman AFB mit QF-16-Zieldrohnen ausgestattet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App