20.01.2011
FLUG REVUE

A330 MRTT: Incident during F-16 tanker training

An in-flight incident occurred during a training flight for Airbus Military staff, involving an Australian KC-30A Multi-Role Tanker Transport (MRTT) aircraft and a Portuguese Air Force F-16 fighter aircraft.

A330 MRTT und F-16

Die A330 MRTT hat für die Betankung von Fightern wie der F-16 einen Ausleger mit Fly-by-Wire-Steuerung (Foto: Airbus Military).  

 

The aircraft was being operated by Airbus Military Corporation. No Australian personnel were on board the MRTT at the time of the incident.

The incident resulted in the detachment and partial loss of the refuelling boom from the MRTT, which fell into the sea. Both aircraft suffered some damage but returned safely to their home airfields.

Project AIR 5402 will supply five MRTT aircraft to the Australian Defence Force. Design, development and testing of the prototype aircraft is being undertaken by Airbus Military at its facilities in Madrid, Spain.

Airbus Military and the relevant European military airworthiness authorities will have the lead responsibility for investigating the incident. Australian Defence experts will participate in the investigation process.



Weitere interessante Inhalte
Entscheidung nach langem Wettbewerb Kanada wählt Airbus C295W als SAR-Flugzeug

09.12.2016 - Die kanadische Regierung hat die Airbus C295W für ihr Such- und Rettungsflugzeugprogramm (Fixed-Wing Search and Rescue Program – FWSAR) ausgewählt hat. … weiter

Diehl Defence IRIS-T gegen Bodenziele getestet

08.12.2016 - Der Luft-Luft-Lenkflugkörper IRIS-T hat bei einem Testschießen von einem norwegischen F-16-Kampfjet seine Luft-Boden-Fähigkeit demonstriert. … weiter

Sikorsky S-70i Black Hawk für Chile

08.12.2016 - Sikorsky hat einen Vertrag für die Lieferung von sechs S-70i Black Hawk an die chilenischen Luftstreitkräfte abgeschlossen. … weiter

Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Flugstundenjubiläum für USAF-Pilot 6000 Stunden in der A-10

06.12.2016 - Als einer der erfahrensten Kampfflugzeugpiloten der US Air Force hat Oberstleutnant John Marks nun 6000 Flugstunden in der A-10 Thunderbolt II erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App