12.08.2010
FLUG REVUE

A400M: “Grizzlies” reach 500 Flying Hours

During the first week of August the Grizzlies reached 500 flying hours, comprising almost 150 flights since the first flight of MSN (Manufacturer’s Serial Number) 001 past 11 December 2009.

MSN001 flew 80 times, MSN002 flew 56 and MSN003, with the first flight on 9 July, already flew 11 times.

During this time, the Grizzlies have participated with great success in the Berlin ILA Show (MSN001) and in Farnborough International Airshow (MSN002) where a formal naming ceremony was also held.

The plan includes five prototypes for test activities. Two crews from Nations have already participated in test flights.

Some spectacular tests were held with the aircraft making high-speed runs on a layer of chalk balls (in Francazal, France) used to simulate a rough surface in preparation for rough field trials planned for later this year to ensure that the aircraft and procedures are ready for the real rough fields.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Airbus UAV-Demonstrator Erfolgreicher Erstflug von Sagitta

18.07.2017 - Airbus Defence and Space hat Anfang Juli erfolgreich seinen UAV-Demonstrator Sagitta im Flug getestet. Die unbemannte strahlgetriebene Drohne absolvierte einen rund sieben minütigen Erstflug in … weiter

Lackierung aufgefrischt Lufthansa-Airbus bekommt neues Bayern-München-Design

17.07.2017 - Das Flugzeug geht mit seinem Partnerverein erstmals auf die „Audi Summer Tour 2017“. Für die deutsche Airline Grund genug, die bisherige Sonderlackierung zu aktualisieren. … weiter

Nonstop nach Mittelamerika Lufthansa fliegt ab 2018 nach San José

17.07.2017 - Ab Sommer 2018 kann von Frankfurt aus das Trendziel in Costa Rica bereist werden. … weiter

Schwerpunkt metallischer Flugzeugbau Premium Aerotec eröffnet neuen Standort in Hamburg

17.07.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec baut in Hamburg ein Entwicklungszentrum für den Druckrumpf auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App