28.08.2007
FLUG REVUE

2007-08-26 - Air Berlin SchweizAir Berlin invests in Belair Airlines

Präsenz in der Schweiz ausgeweitet<br /> Both, the German Federal Cartel office and the European Commission negated the obligation to register the Air Berlin PLC participation of 49% in the Swiss airline Belair Airlines AG.

The same had been declared by the Swiss Cartel Office before. Thus, the way has been cleared for a participation of Air Berlin. Belair is a subsidiary of the Hotelplan group, which is wholly owned by the Migros business group. Hotelplan AG is an internationally acting travel organisation with a turnover of 2 billion Swiss francs. They have got a workforce of 2,960 employees. At present Belair runs three aircrafts: two of the type Boeing 757-200 and one Boeing 767-300. Whereas Air Berlin aims at intensifying their activities in the Swiss market, Hotelplan derives an advantage from integrating Belair into the sales and logistics of Air Berlin. "Now even starting from Switzerland, we can serve all international lines," Joachim Hunold, the Chairman of the Executive Board of Air Berlin, stated.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App