11.01.2010
FLUG REVUE

Air Berlin traffic down in 2009

In 2009 Air Berlin passenger numbers dropped 3,9 per cent to 27,911 million, thus confirming the company's spring 2009 forecast.

The figure includes those traveling on the TUIfly routes acquired on 25 October 2009. One of the reasons for the decline is that the accumulated capacity was reduced by 2.6 percent.

Despite the difficult market environment, fleet capacity utilization in 2009 reached 77.3 percent, a decline of only one percentage point (2008: 78.3 percent). Revenue per available seat kilometer (ASK) increased to 5.75 Eurocents, i.e. a 7 percent increase over the previous year (2008: 5.38 Eurocents).

In December 2009, Air Berlin welcomed 2,050,380 passengers on board (including those traveling on the acquired TUIfly routes), i.e. 0.8 percent more than in the corresponding month of the previous year (December 2008: 2,034,809 passengers, including those traveling on the acquired TUIfly routes). Fleet capacity utilization increased by 0.5 percentage points to 73.1 percent (December 2008: 72.6 percent). Capacity remained at the previous year's level (+0.1 percent).

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Abspaltung der Tochter für touristische Flüge airberlin verkauft NIKI an Etihad

05.12.2016 - airberlin hat am Montag den Verkauf ihrer Anteile an NIKI bekannt gegeben. Für 300 Mio. Euro steigt Etihad bei der österreichischen Airline mit EU-Verkehrsrechten ein, ohne damit juristisch "die … weiter

airberlin Nicht ohne meinen Christbaum

28.11.2016 - Im Dezember können airberlin-Passagiere auf internationalen Flügen kostenlos einen Weihnachtsbaum mitnehmen. … weiter

Sofortmaßnahmen gegen Flugausfälle Gewerkschafter schließen Krisenvereinbarung mit airberlin

06.10.2016 - Nach tagelangen Flugausfällen bei airberlin und TUIfly haben sich die Gewerkschaften Vereinigung Cockpit und ver.di mit der Geschäftsleitung über eine freiwillige Hilfe gegen nochmalige Flugausfälle … weiter

40 Flugzeuge im Wet-Lease an Eurowings airberlin schrumpft radikal

28.09.2016 - Nun ist es offiziell: Im Überlebenskampf schrumpft airberlin, die zweitgrößte deutsche Airline, auf eine Flotte von 75 Flugzeugen, die aus den Drehkreuzen Berlin und Düsseldorf heraus „ertragreiche … weiter

Berichte über Flotten-Halbierung und Lufthansa-Kooperation airberlin vor strategischer Weichenstellung?

26.09.2016 - In dieser Woche könnten bei airberlin wichtige Entscheidungen zur Zukunft des Unternehmens fallen. Medien berichten von einer deutlichen Flottenverkleinerung und einer Abgabe von Flugzeugen an … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App