21.12.2012
FLUG REVUE

AirAsia becomes first operator of Airbus’ Sharklet equipped A320

Airbus has delivered the first A320 equipped with Sharklets today to AirAsia, which becomes the first operator of the new fuel-saving large wing tip devices.

Air Asia Sharklets A320

Am 21. Dezember 2012 übernahm Air Asia als erste Airline einen A320 mit Sharklets (Foto: Airbus).  

 

These newly designed wing-tip devices reduce fuel burn and emissions by improving the aerodynamics of the aircraft. Cutting airlines’ fuel bills by around four percent, Sharklets will offer the flexibility to A320 Family operators of either adding around 100 nautical miles more range or allowing increased payload capability of up to 450 kilogrammes.

Built with lightweight composite materials, the 2.4-metre-tall Sharklets are manufactured by the Korean Air Group’s Korean Air Aerospace Division.

Due to the very strong customer demand for Sharklets, all Airbus’ single-aisle final assembly lines (FALs) will be engaged in building A320 Family aircraft with Sharklets.

AirAsia, the largest low cost airline in Asia is also Airbus’ largest A320 Family airline customer. The carrier recently placed a new order with Airbus on the 13th December 2012 for 100 more A320 Family aircraft including 36 A320ceo aircraft with Sharklets. Altogether, AirAsia has ordered 475 single aisle aircraft from Airbus, comprising 264 A320neo and 211 A320ceo.

Over 100 aircraft have already been delivered to the airline and are flying out of its bases in Bangkok, Kuala Lumpur, Jakarta, Manila and Tokyo.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Französischer Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran steigert Umsatz und Gewinn

24.02.2017 - Der französische Technologiekonzern hat seine selbst gesteckten Ziele im Geschäftsjahr 2016 erreicht und erwartet für dieses Jahr weiteres Wachstum. … weiter

Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App