18.02.2011
FLUG REVUE

airberlin connects Linz to its Berlin hub

airberlin is commencing flights with effect from 1 June 2011 to Linz airport, connecting the state capital of upper Austria directly with its hub in Berlin.

Flying five times a week, on Monday, Wednesday, Friday, Saturday and Sunday, airberlin will offer a 174-seat service between Berlin-Tegel and Linz.

"By adding Linz to our flight schedule, we are increasing our Austrian destinations to six," said Director of Route Management at airberlin, Christian Peter, at a press conference on Friday.

The Managing Director of the Linz's Blue Danube Airport, Gerhard Kunesch, said: "The new Linz-Berlin route is a huge boost for the upper Austrian market in every respect. On the one hand, Berlin is a fantastically exciting destination both for business travellers and tourists, while on the other, this new route will also offer German passengers a direct connection to upper Austria."

Linz airport has until now been served by the airberlin subsidiary Niki. Over the coming season, the airline will also link the location with the hub in Palma de Mallorca.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Mehrere Kaufinteressenten für insolvente Airline Bieterfrist für airberlin beendet

15.09.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Freitag die Bieterfrist für Kaufangebote beendet. In der nächsten Woche sollen der oder die Käufer bestimmt und nach der Bundestagswahl … weiter

Krankmeldungswelle bei den Piloten UPDATE: Flugausfälle bei airberlin

12.09.2017 - Am Dienstag sind bei airberlin viele Flüge ausgefallen. Grund ist eine ungewöhnlich hohe Zahl von Krankmeldungen durch die Piloten. airberlin bezeichnet die Krise mittlerweile als existenzbedrohend. … weiter

Insolvente deutsche Airline airberlin stellt Karibik-Flüge ein

11.09.2017 - Zum 25. September beendet airberlin ihr Karibik-Flugprogramm ab Düsseldorf. Weitere Langstreckenflüge ab Düsseldorf und Berlin werden ebenfalls gestrichen. … weiter

Insolvente airberlin EU-Kommission genehmigt Übergangskredit

04.09.2017 - Die EU-Kommission hat am Montag grünes Licht für den staatlichen Übergangskredit für airberlin gegeben. … weiter

Neuer Interessent Unternehmer Skora will für airberlin bieten

04.09.2017 - Der Berliner Unternehmer Alexander Skora möchte Air Berlin retten und zusammen mit internationalen Investoren für die Fluglinie bieten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot