18.02.2011
FLUG REVUE

airberlin connects Linz to its Berlin hub

airberlin is commencing flights with effect from 1 June 2011 to Linz airport, connecting the state capital of upper Austria directly with its hub in Berlin.

Flying five times a week, on Monday, Wednesday, Friday, Saturday and Sunday, airberlin will offer a 174-seat service between Berlin-Tegel and Linz.

"By adding Linz to our flight schedule, we are increasing our Austrian destinations to six," said Director of Route Management at airberlin, Christian Peter, at a press conference on Friday.

The Managing Director of the Linz's Blue Danube Airport, Gerhard Kunesch, said: "The new Linz-Berlin route is a huge boost for the upper Austrian market in every respect. On the one hand, Berlin is a fantastically exciting destination both for business travellers and tourists, while on the other, this new route will also offer German passengers a direct connection to upper Austria."

Linz airport has until now been served by the airberlin subsidiary Niki. Over the coming season, the airline will also link the location with the hub in Palma de Mallorca.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Neuausrichtung der kriselnden Airline airberlin baut in Berlin-Tegel aus

07.12.2016 - Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft expandiert in Berlin und erhöht ihre Frequenzen auf bestimmten europäischen Strecken. … weiter

Abspaltung der Tochter für touristische Flüge airberlin verkauft NIKI an Etihad

05.12.2016 - airberlin hat am Montag den Verkauf ihrer Anteile an NIKI bekannt gegeben. Für 300 Mio. Euro steigt Etihad bei der österreichischen Airline mit EU-Verkehrsrechten ein, ohne damit juristisch "die … weiter

airberlin Nicht ohne meinen Christbaum

28.11.2016 - Im Dezember können airberlin-Passagiere auf internationalen Flügen kostenlos einen Weihnachtsbaum mitnehmen. … weiter

Sofortmaßnahmen gegen Flugausfälle Gewerkschafter schließen Krisenvereinbarung mit airberlin

06.10.2016 - Nach tagelangen Flugausfällen bei airberlin und TUIfly haben sich die Gewerkschaften Vereinigung Cockpit und ver.di mit der Geschäftsleitung über eine freiwillige Hilfe gegen nochmalige Flugausfälle … weiter

40 Flugzeuge im Wet-Lease an Eurowings airberlin schrumpft radikal

28.09.2016 - Nun ist es offiziell: Im Überlebenskampf schrumpft airberlin, die zweitgrößte deutsche Airline, auf eine Flotte von 75 Flugzeugen, die aus den Drehkreuzen Berlin und Düsseldorf heraus „ertragreiche … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App