07.08.2012
FLUG REVUE

airberlin: Increased year-to-year capacity utilization

For the first seven months of 2012, airberlin was able to increase its capacity utilization by 1.5% over the corresponding period of the previous year.

AIr Berlin Allgemein

airberlin ist die zweitgrößte Airline in Deutschland. Das Unternehmen bedient zahlreiche Ziele im In- und Ausland und ist bedeutender Arbeitgeber in der Luftfahrt. Foto und Copyright: airberlin  

 

In the context of the "Shape & Size" efficiency-increasing program, airberlin, Germany's second-largest airline company, reduced its capacity to 24,430,737 seats, which corresponds to an overall reduction of 7.2 percent as compared to the first seven months of the previous year. Over the same period, airberlin transported 19,140,365 passengers, i.e. 5.4 percent less than in the months from January to July 2011.

In July 2012, airberlin welcomed 3,583,137 passengers on board, i.e. 5.9 percent less than in the same month of the previous year (July 2011: 3,809,401 passengers). At 83.73 percent, capacity utilization remained approximately constant (July 2011: 84.45 percent), due to airberlin reducing capacity by 5.1 percent in monthly comparison.

The postponed inauguration of the new airport in Berlin and the burden resulting from the aviation tax prevented an increase in capacity utilization in direct monthly comparison.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Billigflieger – Low Cost Monitor 2016 des DLR Ein Trio dominiert Deutschland

18.05.2016 - Ticketpreise, angebotene Strecken, beliebteste Ziele: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat den deutschen und europäischen Markt der Billigflieger-Airlines analysiert. … weiter

Erstes Quartal 2016 airberlin senkt Nettoverlust

12.05.2016 - Die deutsche Fluggesellschaft airberlin konnte ihren Nettoverlust im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr eindämmen. … weiter

Verkehrszahlen Reisemarkt zwingt airberlin zu Kurskorrekturen

04.05.2016 - airberlin fuhr auch im April die Bremsklappen aus. Als Folge einer "rückläufigen Entwicklung in der Touristik" strich die Airline fast jeden zehnten Sitzkilometer aus dem Angebot. Die Passagierzahlen … weiter

Deutschlands zweitgrößte Airline fliegt tiefer in die roten Zahlen Jahresbilanz 2015: airberlin konnte Verluste nicht stoppen

28.04.2016 - airberlin beendete das Geschäftsjahr 2015 mit einem Verlust, der von 376,7 Mio. Euro im Jahr 2014 auf 446,6 Mio. Euro im Jahr 2015 stieg, teilte airberlin am Mittwoch mit. Der Umsatz sank um zwei … weiter

Warnstreik an Flughäfen Lufthansa streicht fast 900 Flüge

27.04.2016 - Der Warnstreik der Gewerkschaft Verdi an mehreren deutschen Flughäfen trifft rund 87.000 Lufthansa-Passagiere. Auch bei airberlin werden zahlreiche Flüge gestrichen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2016

FLUG REVUE
06/2016
09.05.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- "Cold Blade 2016"
- Singapore Airlines
- Flughafen Mexiko-Stadt
- FIDAE Santiago de Chile
- Seefernaufklärer P-3 Orion
- Aufblasbares Modul ISS
- ILA-EXTRA

aerokurier iPad-App