09.04.2010
FLUG REVUE

A330-200 freighter receives EASA certificationAirbus A330-200 freighter receives EASA certification

The A330-200F has been granted Type Certification today by the European Aviation Safety Agency (EASA) following a successful 200-hour flight-test campaign.

The trials were performed by two aircraft, covering both engine types on offer: the Pratt and Whitney PW4000 and the Rolls-Royce Trent 700.

This dedicated freighter aircraft, which is a derivative of the A330-200 passenger model, has been certified through an amendment to the existing A330-200 EASA Type Certificate granted to Airbus in 1998. This EASA award will be followed by Federal Aviation Administration (FAA) Type Certification.

Speaking at the signing ceremony in Toulouse, Christian Favre, A330/340 Chief Engineer said: “After a very smooth and successful flight test campaign we have reached certification in line with our planning. Moreover, thanks to some design optimisation, the aircraft’s payload capability of 70 tonnes is one tonne more than first expected.”

Airbus thinks that over 3,400 freighters will be needed in the next 20 years to cater for a 5.2 percent average annual growth rate. This will include around 1,600 mid-sized freighters, of which the A330-200F will play an important role, the company hopes.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Parabelflugzeug A310 Zero-G Weltraumgefühl durch virtuelle Realität

26.06.2017 - An Bord des Parabelflugzeugs von Novespace können Passagiere nicht nur Momente der Schwerelosigkeit erleben, sondern nun mithilfe von VR-Brillen auch die Erde aus dem Weltall sehen. … weiter

Premium Aerotec Erste Rumpfschalen für A321neo ACF an Airbus ausgeliefert

23.06.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec entwickelt und fertigt Rumpfschalen für die A321neo in der Airbus-Cabin-Flex-Konfiguration. Die Änderungen ermöglichen mehr Kapazität ohne eine Verlängerung des … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Paris Air Show 2017 Flugprogramm am Donnerstag

22.06.2017 - Wie in den vergangenen Tagen zeigen auch am Donnerstag Airliner, Kampfjets und Hubschrauber ihre Fähigkeiten auf der Luftfahrtausstellung in Paris. Hier gibt es das vollständige Flugshow-Programm. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App