21.02.2014
FLUG REVUE

Airbus and COMAC to cooperate on sustainable air transport growth

Airbus and Commercial Aircraft Corporation of China (COMAC) have signed a Memorandum of Understanding in an effort to enable a sustainable growth in air transport.

The agreement was signed by Günter Butschek, Airbus Chief Operating Officer and He Dongfeng, President of COMAC.

Through this commitment both partners aim to develop a mutual understanding on new air traffic management concepts and operations as defined in the ICAO Global Air Navigation Plan. Airbus and COMAC will share best practices and identify improvements required by current ATM technology roadmaps both on-board the aircraft and on the ground to foster safer, more efficient and sustainable air traffic operations.

 “Environmental protection, aircraft safety and a seamless cooperation between industry players are important factors in promoting a sustainable aviation industry”,said He Dongfeng, President of COMAC. “We will strengthen the cooperation with Airbus in areas like global interoperability, sustainability and aircraft safety, deepen the understanding of the world’s latest concepts and operations, best practices and methodologies. Through collaboration, both companies will jointly contribute to the long-term sustainable development of the aviation industry.”

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Neuer Langstreckenjet Airbus A350 XWB: Die aktuellen Nutzer

27.07.2017 - Mit der A350 hat Airbus einen hochmodernen Langstreckenjet entwickelt. Bereits über 800 Flugzeuge wurden an mehr als 40 Kunden verkauft. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

27.07.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter

Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter

Produktion des neuen Zweistrahlers kommt in Fahrt Airbus übergibt die 100. A350

26.07.2017 - China Airlines aus Taiwan hat am Mittwoch in Toulouse feierlich die 100. A350-900 übernommen, gut 30 Monate nach der ersten A350-Auslieferung im Dezember 2014. Bis Ende 2018 will Airbus die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App