21.02.2014
FLUG REVUE

Airbus and COMAC to cooperate on sustainable air transport growth

Airbus and Commercial Aircraft Corporation of China (COMAC) have signed a Memorandum of Understanding in an effort to enable a sustainable growth in air transport.

The agreement was signed by Günter Butschek, Airbus Chief Operating Officer and He Dongfeng, President of COMAC.

Through this commitment both partners aim to develop a mutual understanding on new air traffic management concepts and operations as defined in the ICAO Global Air Navigation Plan. Airbus and COMAC will share best practices and identify improvements required by current ATM technology roadmaps both on-board the aircraft and on the ground to foster safer, more efficient and sustainable air traffic operations.

 “Environmental protection, aircraft safety and a seamless cooperation between industry players are important factors in promoting a sustainable aviation industry”,said He Dongfeng, President of COMAC. “We will strengthen the cooperation with Airbus in areas like global interoperability, sustainability and aircraft safety, deepen the understanding of the world’s latest concepts and operations, best practices and methodologies. Through collaboration, both companies will jointly contribute to the long-term sustainable development of the aviation industry.”

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Kundenflugzeug für Virgin America Airbus übergibt erste A321neo

20.04.2017 - In Hamburg-Finkenwerder hat Virgin America am Donnerstag den ersten Airbus A321neo übernommen. Der neue Star der Airbus-Standardrumpfflugzeuge ist bei "VX" mit CFM LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet. … weiter

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

19.04.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

18.04.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Primäre Flugsteuerung Test-A380 fliegt mit 3D-gedruckter Hydraulikkomponente

18.04.2017 - Ende März hob ein Airbus A380 erstmals mit einem additiv gefertigten Spoiler-Aktuator-Ventilblock ab. Hergestellt wurde die Komponente von Liebherr-Aerospace. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App