04.03.2014
FLUG REVUE

Airbus Defence and Space supplies German Armed Forces with new assembly testing instrument

Airbus Defence and Space has developed a new testing instrument for the German Armed Forces (Bundeswehr) to identify faulty assemblies.

The modular maintenance device (M2D) is flexible and can be used to identify faulty assemblies, and even to carry out an assessment of the overall system. This shortens repair cycles and reduces the time it takes to restore operational readiness significantly, as the usual practice of replacing assemblies suspected of being faulty is no longer necessary and a more targeted troubleshooting process is possible.

In addition, the testing instrument gives the user access to the comprehensive Interactive Electronic Technical Documentation (IETD) installed on the device. Furthermore, the user can read out the hardware and software configuration, for example serial number, period of operation and current software version of individual assemblies, or update the existing software version.

The equipment can be installed on any platform, from handheld computers to hardened notebooks. Thanks to the system’s modular architecture, additional test modules – even from other manufacturers – can be added onto the basic software system flexibly and in any way the user likes. As a result, the M²D can be upgraded for any hardware or system test – from radio equipment and combat vehicles to aircraft – and can therefore be used comprehensively across all branches of the armed forces.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

21.08.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter

Behörde zieht Konsequenzen nach Beinahe-Landung auf Rollweg FAA untersagt nächtliche Sichtfluglandungen in San Francisco

18.08.2017 - Ein nächtlicher Zwischenfall auf dem Flughafen von San Francisco vom Juli führt zu verschärften Regeln bei Nacht: Künftig sind dort Landeanflüge bei Nacht unter bestimmten Bedingungen nur mit … weiter

Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter

Airbus-Produktion in den USA Erste amerikanische A320 absolviert Erstflug

17.08.2017 - Die erste A320, die in den Produktionshallen in Alabama gefertigt wurde, hat ihren Jungfernflug erfolgreich abgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot