15.03.2013
FLUG REVUE

Airbus delivers 100th aircraft in Japan

With the latest delivery of an A320 to Jetstar Japan, the total number of Airbus aircraft delivered to Japanese carriers has risen to 100, underscoring the rapidly growing number of Airbus single-aisle aircraft in the country.

In just nine months since beginning operations in July 2012, Jetstar fleet has grown to 10 aircraft.

Airbus delivered its first aircraft to a Japanese carrier in 1980 (an A300B2) and in the last two years deliveries have accelerated rapidly. In 2012, Airbus delivered a total of 16 A320s, and in 2013 nearly 30 A320s (28) will be delivered to four Japanese operators.

This success is being boosted by new low cost airlines, all of whom have chosen an all Airbus fleet for their operations. In the years to come deliveries to Japanese carriers will also include A330s and A380s.

Jetstar Japan started operations in July 2012. The company is a joint venture between the Qantas Group, Japan Airlines (JAL), Mitsubishi Corporation and Century Tokyo Leasing Corporation. Jetstar Japan now operates an all-Airbus fleet of ten leased A320s, and this will grow to 24 aircraft by the end of 2014.



Weitere interessante Inhalte
Kooperation mit Air Europa Ryanair bietet Langstreckenflüge via Madrid an

23.05.2017 - Der irische Niedrigpreisriese Ryanair bietet neue Langstreckenverbindungen mit Umsteigen in Madrid an. Dort übernimmt Air Europa aus Spanien den transatlantischen Teil der Reise. … weiter

Belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines erneuert A330-Flotte

23.05.2017 - Belgiens Flag-Carrier Brussels Airlines verjüngt mit sieben geleasten A330-300 seine Langstreckenflotte. … weiter

Zweistrahler für 280 Passagiere China und Russland gründen Großraumjetfirma

22.05.2017 - Mit der Gründung eines formellen Joint Ventures wollen China und Russland eine seit längerem angekündigte Partnerschaft zur Entwicklung eines zweistrahligen Großraumjets voranbringen. … weiter

VIP-Abfertigung gegen Gebühr Flughafen LAX eröffnet separates Luxus-Terminal

22.05.2017 - Als neues Angebot für Prominente und Superreiche bietet der Flughafen von Los Angeles neuerdings ein eigenes Terminal, "The Private Suite", zur Rundum-Luxus-Abfertigung an. Allerdings wird dafür eine … weiter

Bodensee-Airport Friedrichshafen Wizz Air bietet Direktflug nach Belgrad an

22.05.2017 - Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air fliegt ab sofort zweimal wöchentlich von Friedrichshafen nach Belgrad. Damit verdichtet die Airline ihr Flugangebot von Süddeutschland in die serbische … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App