15.03.2013
FLUG REVUE

Airbus delivers 100th aircraft in Japan

With the latest delivery of an A320 to Jetstar Japan, the total number of Airbus aircraft delivered to Japanese carriers has risen to 100, underscoring the rapidly growing number of Airbus single-aisle aircraft in the country.

In just nine months since beginning operations in July 2012, Jetstar fleet has grown to 10 aircraft.

Airbus delivered its first aircraft to a Japanese carrier in 1980 (an A300B2) and in the last two years deliveries have accelerated rapidly. In 2012, Airbus delivered a total of 16 A320s, and in 2013 nearly 30 A320s (28) will be delivered to four Japanese operators.

This success is being boosted by new low cost airlines, all of whom have chosen an all Airbus fleet for their operations. In the years to come deliveries to Japanese carriers will also include A330s and A380s.

Jetstar Japan started operations in July 2012. The company is a joint venture between the Qantas Group, Japan Airlines (JAL), Mitsubishi Corporation and Century Tokyo Leasing Corporation. Jetstar Japan now operates an all-Airbus fleet of ten leased A320s, and this will grow to 24 aircraft by the end of 2014.



Weitere interessante Inhalte
Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Behörde zieht Konsequenzen nach Beinahe-Landung auf Rollweg FAA untersagt nächtliche Sichtfluglandungen in San Francisco

18.08.2017 - Ein nächtlicher Zwischenfall auf dem Flughafen von San Francisco vom Juli führt zu verschärften Regeln bei Nacht: Künftig sind dort Landeanflüge bei Nacht unter bestimmten Bedingungen nur mit … weiter

Erweiterung für 777X-Metallverarbeitung Boeing wächst in Montana

18.08.2017 - Am Regionalflughafen von Helena, im US-Bundesstaat Montana, hat Boeing die Erweiterung eines Produktionswerks für Metallverarbeitung in Betrieb genommen. … weiter

DLR/ NASA Design Challenge Studenten konzipieren Zukunfts-Jets

18.08.2017 - In ihrem gemeinsamen Wettbewerb für Studenten haben das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und NASA Nachwuchsforscher mit den kreativsten Zukunftsideen gesucht. In Braunschweig wurde nun … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot