12.01.2011
FLUG REVUE

Airbus: Günter Butschek nominated as new Head of Operations

Günter Butschek has been appointed as Executive Vice President (EVP) Operations and will take up this position on 1st March 2011. He will become a member of the Airbus Executive Committee and replaces Gerald Weber. Butschek will also become Chairman of the Board of Management of Airbus in Germany (Airbus Operations GmbH).

Günter Butschek is coming from Daimler AG, where he gained more than 25 years of experience in international automotive production, industrialization and procurement. He is currently President and CEO of Beijing Benz Automotive Co., Ltd, a joint venture between Daimler AG and Bejing Automotive Industrial Holding in Bejing, China.

Günter Butschek began his professional career in 1984 at Mercedes-Benz AG in Stuttgart, Germany, as Project Engineer Central Material Management. After several positions in logistics, human resources and procurement functions at the Mercedes-Benz Passenger Cars division, Butschek became a member of the management board of DaimlerChrysler South Africa (DCSA) with full operational responsibility in 2000.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

Neuester Airbus-Zweistrahler für Südkorea Asiana übernimmt ihre erste A350

24.04.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Kundenflugzeug für Virgin America Airbus übergibt erste A321neo

20.04.2017 - In Hamburg-Finkenwerder hat Virgin America am Donnerstag den ersten Airbus A321neo übernommen. Der neue Star der Airbus-Standardrumpfflugzeuge ist bei "VX" mit CFM LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet. … weiter

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

19.04.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App