23.05.2014
FLUG REVUE

Airbus Helicopters to provide long-term support for EC135 of German Federal Police

Keeping the German Federal Police’s large fleet of EC135 rotorcraft mission-ready will be the responsibility of Airbus Helicopters based on a long-term maintenance, repair, and overhaul contract (MRO) signed with the NATO Support Agency NSPA at the ILA Berlin Air Show.

EC135 Vertrag Bundespolizei ILA 2014

Auf der ILA wurde ein Vertrag für die Betreuung der EC135 der Bundespolizei durch Airbus Helicopters unterschrieben (Foto: Airbus Helicopters/Abarr).  

 

The NATO Support Agency (NSPA) is NATO’s Integrated Logistics and Services Provider Agency, which executed the procurement process for the service contract on behalf of the German Federal Police.

This service contract covers all 41 EC135 T2i rotorcraft in the Bundespolizei Fliegergruppe (German Federal Police Flying Squadron) fleet, with the initial aircraft to arrive at Airbus Helicopters’ Kassel-Calden, Germany maintenance facility later this month. The agreement has an initial three-year timeframe, with an extension option to five years.

Maintenance services covered by the agreement include phase inspections, engine inspections, replacement of operation time limit parts (OTL), component repair and overhaul, the application of service bulletins, the compliance with service letters, the incorporation of engineering orders, as well as helicopter painting.

The German Federal Police is Airbus Helicopters’ largest law enforcement customer in Europe, with 85 company-built rotorcraft in its fleet. Their relationship dates back more than 50 years, when the agency’s predecessor – the German Federal Border Guard – began operating its first Alouette II helicopter in 1962.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Hochgeschwindigkeitsdemonstrator „Racer“ enthüllt

20.06.2017 - (20 Juni 2017) Airbus Helicopters hat heute auf der Paris Airshow erstmals die aerodynamische Konfiguration seines Hochgeschwindigkeitsdemonstrators aus dem europäischen Forschungsprogramm Clean Sky 2 … weiter

Guimbal Cabri fliegt autonom Vorarbeiten für VRS700-Drohne von Airbus Helicopters

19.06.2017 - Kürzlich begann Airbus Helicopters mit autonomen Flugversuchen einer Guimbal Cabri als Vorbereitung für die militärische Drohne VSR700. … weiter

Entscheidung von Airbus Helicopters Thales trainiert Kuwaitische Truppen

19.06.2017 - Kuwait wird Simulatoren von Thales nuzten, um die Crews seiner Caracal-Hubschrauber auszubilden. … weiter

Deutsche Branchenmesse wirbt in Le Bourget ILA 2018 beginnt Werbekampagne

14.06.2017 - Wenige Tage vor der Pariser Luftfahrtmesse, der größten Luftfahrtmesse der Welt, hat auch der größte deutsche Branchentreffpunkt ILA die Werbung für seine nächste Veranstaltung 2018 begonnen. … weiter

Boeing wählt deutschen CH-47-Zulieferer aus COTESA GmbH liefert CFK für die Chinook

02.06.2017 - Die sächsische COTESA GmbH beliefert den US-Konzern Boeing künftig mit komplexen CFK-Teilen für dessen CH-47 Hubschrauber. Die Amerikaner vergaben einen Auftrag mit fünfjähriger Laufzeit. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App