16.01.2014
FLUG REVUE

Airbus: Mobile assembly workers train in Hamburg

The first group of employees who will support the production processes for Airbus’ U.S.-based A320 Family assembly line in Mobile, Alabama, reported for their on-the-job-training in Hamburg this week.

Over the next months, the manufacturing engineers, station managers and a quality manager will work alongside their counterparts in Germany to become familiar with production tools and processes.

“They’ve been trained in Mobile over the past two months, but now they will be able to touch the aircraft and really learn how Airbus’ assembly process works,”  said Dr. Ulrich Weber, Head of Final Assembly Line USA.

Hamburg is Airbus’ headquarters in Germany and is the home of the A320 Family program management team. Structural assembly and equipping of fuselage sections and final assembly of the A320 Family's four members – the A318, A319, A320 and A321 – take place there. 

Aircraft assembly in Mobile will begin in 2015, with first delivery scheduled for 2016.



Weitere interessante Inhalte
Neue 737-Generation im Einsatz Boeing liefert zweite 737 MAX aus

24.05.2017 - Am Mittwoch ist am Flughafen Boeing Field die zweite Boeing 737 MAX 8 ausgeliefert worden. Der neue Zweistrahler ist bereits unterwegs zum Kunden. … weiter

XXL-Airlines Top 10: Die größten Fluggesellschaften der Welt

24.05.2017 - Die ganz Großen unter den Fluggesellschaften transportieren zig Millionen Passagiere jedes Jahr. Vergleichen kann man die Mega-Airlines anhand der Personenkilometer. … weiter

USB-Anschlüsse SAS rüstet 5000 Economy-Sitze nach

24.05.2017 - Scandinavian Airlines (SAS) modifiziert die Recaro-Economy-Sitze in rund 40 Flugzeugen. … weiter

Kooperation mit Air Europa Ryanair bietet Langstreckenflüge via Madrid an

23.05.2017 - Der irische Niedrigpreisriese Ryanair bietet neue Langstreckenverbindungen mit Umsteigen in Madrid an. Dort übernimmt Air Europa aus Spanien den transatlantischen Teil der Reise. … weiter

Belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines erneuert A330-Flotte

23.05.2017 - Belgiens Flag-Carrier Brussels Airlines verjüngt mit sieben geleasten A330-300 seine Langstreckenflotte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App