05.04.2012
FLUG REVUE

Airbus starts final assembly of first A350 XWB

Final assembly of the first A350 XWB is now underway at the brand new final assembly line in Toulouse.

A350 XWB erste Endmontage

In Toulouse begann im April 2012 die Montage der ersten Airbus A350 XWB (Foto: Airbus).  

 

This latest step in the A350 XWB’s progress is achieved as Airbus starts joining the 19.7 metre long centre fuselage with the 21 metre long front fuselage.

This first A350 XWB airframe will be used for the static structural tests that all new aircraft undergo as part of their certification process. The assembly of the first flying A350 XWB, MSN1, will start during summer.

The centre fuselage was delivered to Toulouse on Wednesday 4th April 2012 by Beluga from Airbus in St Nazaire, France. The front fuselage was previously delivered from St Nazaire to the A350 XWB final assembly line on the 23rd December 2011. Delivery and installation of the aft fuselage from Hamburg, Germany will take place in the coming weeks, followed by the wings delivered from Airbus’ wing assembly site in Broughton, UK.

The A350 XWB fuselage is made up of three main sections - front, centre and aft. These will be joined together at the first main assembly station, Station 50. The nose landing-gear is also joined here. Once this stage is completed, the fuselage is transferred to Station 40 where the wings and tail sections are joined.

In parallel to this, cabin installation will be carried out simultaneously to the wing-fuselage join up, as well as the “power on” of the aircraft systems. In this way, functional tests can start earlier than on previous programmes. 



Weitere interessante Inhalte
Längster Dreamliner startet in Charleston Boeing kündigt Erstflug der 787-10 für den 31. März an

27.03.2017 - Am 31. März wird die erste Boeing 787-10 zum Erstflug abheben. Boeing will den Start im Internet übertragen. … weiter

Bombardier CSeries SWISS beginnt Flottenerneuerung in Genf

27.03.2017 - Mit Beginn des Sommerflugplans am 26. März wurde die erste Bombardier CS100 von Swiss in Genf stationiert. Im Mai erhält die Schweizer Airline ihre erste CS300. … weiter

Airbus A350-1000 Flugtestkampagne in Südamerika

27.03.2017 - Die A350-1000 musste sich auf hochgelegenen Flugplätzen und unter warmen Bedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit beweisen. … weiter

Germanwings-Flug 4U9525 Zweiter Jahrestag des Absturzes

24.03.2017 - Vor zwei Jahren stürzte eine Germanwings-Maschine in den Französischen Seealpen ab. Alle 150 Flugzeuginsassen kamen ums Leben. … weiter

neo-Großkunde leidet unter Getriebefan-Kinderkrankheiten IndiGo beschränkt Reiseflughöhe ihrer A320neo

24.03.2017 - Die indische Fluggesellschaft IndiGo hat ihre Piloten angewiesen, als maximale Reiseflughöhe ihrer Airbus A320neo nur noch auf 30.000 Fuß zu steigen, um die Triebwerke der neuen Zweistrahler zu … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App