25.03.2014
FLUG REVUE

Avianca first Latin American airline to equip fleet with ROPS

Avianca, an all-Airbus operator, will equip 21 of its A320 Family aircraft with the Airbus Runway Overrun Prevention System (ROPS).

This on-board cockpit technology increases pilots’ situational awareness during landing, reduces exposure to runway excursion risk, and, if necessary, provides active protection.

Runway excursions are the number one cause of commercial aviation accidents in the world. The patented Airbus ROPS system computes minimum realistic in-flight landing and on-ground stopping distances and compares them to available landing distances in real time.

The system combines data on weather, runway condition and topography, and aircraft weight and configuration. Depending on the resulting analysis, ROPS may prompt immediate callouts and alerts for pilots, assisting the crew in the go-around decision-making process and/or the timely application of stopping means on touchdown.

In November, Airbus achieved Federal Aviation Administration (FAA) certification of ROPS for the Airbus A320 Family. The European Aviation Safety Agency (EASA) certified ROPS on the A320ceo (current engine option) Family in August. American Airlines became the first ROPS customer for the Americas when it has elected to equip all of its A320 Family fleet with Airbus’ ROPS.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

Französischer Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran steigert Umsatz und Gewinn

24.02.2017 - Der französische Technologiekonzern hat seine selbst gesteckten Ziele im Geschäftsjahr 2016 erreicht und erwartet für dieses Jahr weiteres Wachstum. … weiter

Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App