12.11.2009
FLUG REVUE

AW159 Wildcat takes to the airAW159 Lynx Wildcat takes to the air

The first AW159 multi-role military helicopter successfully completed its maiden flight at AgustaWestland’s Yeovil facility today with AgustaWestland Chief Test Pilot, Donald Maclaine, at the controls.

AW159 Lynx Wildcat Erstflug

Die AW159 Lynx Wildcat hob ab 12. November 2009 in Yeovil zum Jungfernflug ab (Foto: AgustaWestland).  

 

The aircraft completed a range of general handling checks during the flight and performed as expected. It will be joined by two further aircraft in 2010 to complete the flight testing of the AW159 and the wide range of role equipment the aircraft will carry.

The maiden flight of the AW159, which will be known as Lynx Wildcat in UK military service, marks a major milestone in the development of this new six-ton multi-role military helicopter, 62 of which have been ordered by the UK Ministry of Defence for the Army and Royal Navy, to perform both land and maritime missions. The first aircraft will be delivered in 2011 with the aircraft becoming fully operational with the Army in 2014 and the Royal Navy in 2015.

The AW159 is powered by two new generation CTS800 engines, each capable of continuously producing 1281 shp giving the aircraft exceptional hot and high performance. The aircraft has an all up mass of 5790 kg with a built in capability to increase that to 6250 kg. The cockpit includes a fully integrated display system utilising four 10x8 inch primary displays.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Leonardo Helicopters AW139: Tonnenschweres Erfolgsmodell

10.03.2017 - Bald 1000 Verkäufe kann Leonardo Helicopters für seine AW139 verbuchen. Das bis zu sieben Tonnen schwere Erfolgsmodell deckt ein großes Einsatzspektrum ab. … weiter

Reale und virtuelle Welt werden im Cockpit eins Elbit-Helmdisplay für Leonardo Helicopters

06.03.2017 - Nach einem umfassenden Flugerprobungsprogramm wird das Heli-ClearVision Enhanced Flight Vision System (EFVS) von Elbit Systems auch in zivilen Hubschraubern von Leonardo Helicopters angeboten. … weiter

Konkurrenz für die HH-60U Boeing offeriert AW139 für UH-1N-Ersatz

03.03.2017 - Im anstehenden Wettbewerb der US Air Force für einen Ersatz ihrer UH-1N bietet Boeing die MH-139 an, eine Variante der Leonardo Helicopters AW139. … weiter

Weitere Forschungsarbeiten Leonardo testet Technologien für unbemannte Helikopter

02.03.2017 - Das britische Verteidigungsministerium und Leonardo haben sich auf die Fortsetzung der Arbeiten an einem Konzeptdemonstrator für unbemannte Drehflügler geeinigt. … weiter

Leonardo Helicopters Mehr AW139 für Pakistan

21.02.2017 - Das pakistanische Verteidigungsministerium hat weitere AW139 bestellt. Sie sollen ab Mitte 2017 geliefert werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App