13.01.2008
FLUG REVUE

2008-01-13 - BA transatlantic airlineBA to launch “OpenSkies” airline

Neue Tochtergesellschaft für Transatlantikdienste<br /> British Airways is planning to launch its new US-EU subsidiary airline "OpenSkies" with daily flights from New York to Brussels and Paris.

The airline will launch in June 2008 with one Boeing 757 aircraft that will operate from New York to either Brussels or Paris Charles de Gaulle airports.  A second aircraft will be added to the fleet later this year to fly to the other EU destination.  The plan is to operate six 757s by the end of 2009, all of which will be sourced from the current British Airways' fleet.
The aircraft will carry up to 82 passengers on Boeing 757 aircraft with three onboard cabins: business, premium economy and economy. British Airways' chief executive Willie Walsh said: "This is an exciting new venture for us and we're confident that it will be a great success as we build on the strength of British Airways' brand in the US and Europe. "By naming the airline OpenSkies, we're celebrating the first major step in 60 years towards a liberalised US/EU aviation market which means we can fly between any US and EU destination. It also signals our determination to lobby for further liberalisation in this market when talks between the EU and US take place later this year."

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Börsengang könnte eine halbe Milliarde Dollar einbringen Korean Air will mit Jin Air an die Börse

27.04.2017 - Korean Air will noch in diesem Jahr ihre Niedrigpreistochter Jin Air an die Börse bringen. … weiter

Flottenausbau nach gutem Geschäftsjahr EL AL kündigt Kabinenmodernisierung an

27.04.2017 - Die israelische Fluggesellschaft EL AL hat für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Gewinn von 81 Millionen Dollar bekannt gegeben. 2017 soll die Flotte erstmals mit der Boeing 787 modernisiert werden. Auch … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

26.04.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

26.04.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air ist startbereit

26.04.2017 - In Düsseldorf bereitet sich die neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air auf ihren Betriebsbeginn Mitte Juni vor. Im Mai treffen die beiden Boeing 767-300ER an der rheinischen Heimatbasis ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App