13.01.2008
FLUG REVUE

2008-01-13 - BA transatlantic airlineBA to launch “OpenSkies” airline

Neue Tochtergesellschaft für Transatlantikdienste<br /> British Airways is planning to launch its new US-EU subsidiary airline "OpenSkies" with daily flights from New York to Brussels and Paris.

The airline will launch in June 2008 with one Boeing 757 aircraft that will operate from New York to either Brussels or Paris Charles de Gaulle airports.  A second aircraft will be added to the fleet later this year to fly to the other EU destination.  The plan is to operate six 757s by the end of 2009, all of which will be sourced from the current British Airways' fleet.
The aircraft will carry up to 82 passengers on Boeing 757 aircraft with three onboard cabins: business, premium economy and economy. British Airways' chief executive Willie Walsh said: "This is an exciting new venture for us and we're confident that it will be a great success as we build on the strength of British Airways' brand in the US and Europe. "By naming the airline OpenSkies, we're celebrating the first major step in 60 years towards a liberalised US/EU aviation market which means we can fly between any US and EU destination. It also signals our determination to lobby for further liberalisation in this market when talks between the EU and US take place later this year."

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Erweiterung für 777X-Metallverarbeitung Boeing wächst in Montana

18.08.2017 - Am Regionalflughafen von Helena, im US-Bundesstaat Montana, hat Boeing die Erweiterung eines Produktionswerks für Metallverarbeitung in Betrieb genommen. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

17.08.2017 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Bestseller Jumbo Jet Top 10: Auslieferungen Boeing 747-Modelle

14.08.2017 - Bis dato wurden 1532 von 1552 bestellten Boeing 747 ausgeliefert. Der US-Flugzeugbauer bot insgesamt 20 Unterversionen des Jumbo Jets an. Über die beliebtesten Varianten gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Boeing und JAXA LIDAR für die zivile Luftfahrt

10.08.2017 - Boeing und die japanische Raumfahrtbehörde JAXA wollen die LIDAR-Technologie für Airliner vorantreiben und Piloten damit bessere Möglichkeiten geben, widrige Wettererscheinungen zu erkennen und zu … weiter

Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.08.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot