21.12.2012
FLUG REVUE

BAE sells Typhoon and Hawk to Oman

BAE Systems today announced the sale of 12 Typhoon and eight Hawk Advanced Jet Trainer (AJT) aircraft to Oman. The deal is worth 2,5 billion Pounds.

Eurofighter Sunset Oman

Oman hat im Dezember 2012 als siebter Kunde den Eurofighter bestellt (Foto: BAE Systems).  

 

As well as supplying aircraft, the company will provide in-service support to the Royal Air Force of Oman's (RAFO) operational tasks. Deliveries are expected to commence in 2017.

Oman becomes the seventh country in the world, and the second in the Middle East, to operate the Typhoon, joining the air forces of the United Kingdom, Germany, Italy, Spain, Austria and Saudi Arabia.

This order of Hawk AJT's follows an order from the Kingdom of Saudi Arabia in May of this year. This order takes the total number of Hawk aircraft sold, or on order, to 998.

Meanwhile, BAE Systems continues discussions with the Kingdom of Saudi Arabia Government to agree definitive pricing for the supply of 72 Typhoon aircraft to the Royal Saudi Air Force (RSAF) contracted in 2007 under the government to government Salam programme.

BAE Systems, as the prime contractor to the UK Government, has delivered 24 Typhoon aircraft to date. All parties remain committed to the programme and further aircraft are in-build for deliveries to recommence in 2013, BAE Systems says.



Weitere interessante Inhalte
Amerikanischer Navy-Kampfjet F-18 Hornet: Die aktuellen Nutzer

22.01.2017 - Die von McDonnell Douglas entwickelte und gebaute F/A-18 Hornet ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampflugzeug. Ursprünglich wurde die F/A-18 für den Einsatz auf Flugzeugträgern entwickelt, doch auch … weiter

Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

NH90 und Tiger der Heeresflieger Hubschrauber-Verlegung nach Mali beginnt

19.01.2017 - Die Vorbereitungen für die Verlegung von vier NH90 und vier Tigern nach Mali laufen. Im Anschluss an den Beschluss der Bundesregierung steht die Zustimmung des Bundestags noch aus. … weiter

Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App