15.01.2013
FLUG REVUE

BOC Aviation orders 50 A320 Family aircraft, including 25 NEO

BOC Aviation, the Singapore-based aircraft leasing subsidiary of Bank of China, has placed a new firm order, signed in December 2012, for the purchase of 50 A320 Family aircraft including 25 NEOs.

The order comprises A320 and A321 variants of both engine options. BOC Aviation will make its engine selection for the aircraft at a later date.

BOC Aviation last placed an order for A320ceo Family aircraft in 2010. This order for A320neo Family aircraft will be its first for the new engine option.

Including this latest purchase agreement, BOC Aviation’s cumulative orders for new Airbus aircraft reach a total of 187 (181 A320 Family and six A330 Family aircraft), of which 131 have already been placed with airlines.

BOC Aviation has also been growing its Airbus fleet through purchase and leaseback transactions with airlines. To date, BOC Aviation has successfully placed Airbus aircraft with over 40 airlines worldwide. BOC Aviation is the largest Asia-based aircraft leasing company and will be celebrating its 20th anniversary this year.



Weitere interessante Inhalte
Japanischer Regionaljet MRJ weitere zwei Jahre verzögert

23.01.2017 - Mitsubishi hat zum wiederholten Mal eine Verzögerung im MRJ-Programm angekündigt. Die Lieferung können nun frühestens Mitte 2020 beginnen. … weiter

Antrieb der Boeing 777X CMC-Komponenten des GE9X bestehen Bewährungsprobe

23.01.2017 - Der amerikanische Triebwerkshersteller GE Aviation hat die Tests mit Komponenten aus keramischen Verbundwerkstoffen (CMC) für das GE9X beendet. … weiter

Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter

Moderner Zweistrahler aus China COMAC C919: Erstflug Ende März?

19.01.2017 - Die COMAC C919, eine neue Standardrumpf-Zweistrahlerfamilie aus China, könnte Ende März zum Erstflug starten. Das melden chinesische Medien. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App