10.05.2007
FLUG REVUE

737-900 certifiedBoeing 737-900ER certified

Zulassung für Langstreckenversion der 737<br /> The newest member of the Boeing 737 family, the 737-900ER (Extended Range), earned type certification from the U.S. Federal Aviation Administration on April 20.

On 27. April, Boeing and launch-customer Lion Air celebrated the delivery of the first Next- Generation 737-900ER (Extended Range) airplane. The airplane was delivered in a special dual paint scheme that combines the Lion Air lion on the vertical stabilizer and the Boeing livery colors on the fuselage.
Boeing launched the 737-900ER program in July 2005 when Jakarta-based Lion Air announced the initial order for 30 of the newest 737 model. To date, Lion Air has ordered 60 737-900ERs. "We thank Lion Air for having the confidence and vision to become the launch customer of the 737-900ER," said Dinesh Keskar, Boeing Commercial Airplanes vice president of Sales. "With more range and the lowest operating cost of any single-aisle jet in its class, the 737-900ER will deliver superior economics and premier service to support Lion Air's strategic expansion plans."
Aerodynamic and structural design changes, including strengthened wings, a two-position tailskid, enhancements to the leading and trailing-edge flap systems, optional Blended Winglets and auxiliary fuel tanks, will allow the 737-900ER to accommodate higher takeoff weights and increase its range to 3,200 nautical miles (5,900 km).
As of March 31, 2007, eight customers have placed orders for 104 Next- Generation 737-900ERs, and more than 6,800 orders have been placed for 737s.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Maßgeschneiderter Präsidenten-Jumbo Trump kritisiert Kosten der nächsten "Air Force One"

07.12.2016 - In einer Kurznachricht auf Twitter hat der künftige US-Präsident Donald Trump die Programmkosten für den Ersatz der US-Präsidenten-Jumbos kritisiert. … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter

Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Erste Boeing 787-10-Sektionen erreichen Endmontage

01.12.2016 - Das Boeing-Werk Charleston hat die erste mittlere Rumpfsektion für die erste Boeing 787-10 an die benachbarte Endmontagelinie geliefert. Damit kann der Bau der längsten Dreamliner-Version beginnen. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

01.12.2016 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

30.11.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App