10.05.2007
FLUG REVUE

737-900 certifiedBoeing 737-900ER certified

Zulassung für Langstreckenversion der 737<br /> The newest member of the Boeing 737 family, the 737-900ER (Extended Range), earned type certification from the U.S. Federal Aviation Administration on April 20.

On 27. April, Boeing and launch-customer Lion Air celebrated the delivery of the first Next- Generation 737-900ER (Extended Range) airplane. The airplane was delivered in a special dual paint scheme that combines the Lion Air lion on the vertical stabilizer and the Boeing livery colors on the fuselage.
Boeing launched the 737-900ER program in July 2005 when Jakarta-based Lion Air announced the initial order for 30 of the newest 737 model. To date, Lion Air has ordered 60 737-900ERs. "We thank Lion Air for having the confidence and vision to become the launch customer of the 737-900ER," said Dinesh Keskar, Boeing Commercial Airplanes vice president of Sales. "With more range and the lowest operating cost of any single-aisle jet in its class, the 737-900ER will deliver superior economics and premier service to support Lion Air's strategic expansion plans."
Aerodynamic and structural design changes, including strengthened wings, a two-position tailskid, enhancements to the leading and trailing-edge flap systems, optional Blended Winglets and auxiliary fuel tanks, will allow the 737-900ER to accommodate higher takeoff weights and increase its range to 3,200 nautical miles (5,900 km).
As of March 31, 2007, eight customers have placed orders for 104 Next- Generation 737-900ERs, and more than 6,800 orders have been placed for 737s.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Kooperation mit Air Europa Ryanair bietet Langstreckenflüge via Madrid an

23.05.2017 - Der irische Niedrigpreisriese Ryanair bietet neue Langstreckenverbindungen mit Umsteigen in Madrid an. Dort übernimmt Air Europa aus Spanien den transatlantischen Teil der Reise. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

22.05.2017 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Neue Verbindungen von und nach Palma Germania stationiert Flugzeug auf Mallorca

19.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft eröffnet am Freitag ihre Basis in Palma de Mallorca. … weiter

Neues Triebwerk für die Boeing 777X GE beginnt Zulassungstests mit GE9X

19.05.2017 - Der amerikanische Triebwerkshersteller GE führt seit dieser Woche die für die Zertifizierung benötigten Tests mit dem GE9X durch. … weiter

ALIAS von Aurora Flight Sciences Roboter landet Boeing 737 im Simulator

17.05.2017 - Ein Automatisierungssystem des US-Luftfahrtunternehmens Aurora Flight Sciences hat eine Boeing 737 im Simulator autonom geflogen und gelandet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App