07.08.2007
FLUG REVUE

2007-06-17 - Boeing and SuperJetBoeing and UAC announce cooperative agreement

Zusammenarbeit mit Russland ausgeweitet<br /> Boeing and Russia's United Aircraft Corporation (UAC) signed an agreement to identify opportunities to expand collaboration on commercial aviation activities, building upon Boeing's long history of cooperation with Russia's aerospace industry.

As a result, the two companies will establish a joint working group to study a number of cooperation opportunities. Under the terms of today's agreement, Boeing and UAC will explore opportunities including, but not limited to: Research and Development: Boeing and UAC will explore new technologies in commercial-airplanes structures, including finished titanium parts and structures. Manufacturing: Boeing and UAC will explore development opportunities to reduce cost and weight of airframe components and structures. Boeing and UAC also will look at opportunities to make Komsomolsk-on-Amur Aircraft Production Associations (KnAAPO), a company of the UAC, a qualified supplier of finished titanium parts and components. Design: Boeing and UAC will study the potential for establishing a strategic agreement among the Boeing Design Center in Moscow, the UAC and Russian private engineering services companies. The effort is aimed at utilizing engineering personnel and infrastructure, project and quality management and process improvements for Boeing projects.
The agreement also enhances Boeing's role on the Superjet Program. In that role, Boeing currently advises Sukhoi in the areas of marketing, design, manufacturing, supplier management, certification and after-sales support. Boeing will expand its advisory role on after-sales support to the Superjet Program, enabling Sukhoi to establish its own after-sale support infrastructure.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

27.07.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter

Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Messungen für künftige Überschalljet-Projekte NASA testet Überschallknall über Florida

26.07.2017 - Ab dem 21. August testet die NASA über Florida den Überschallknall beim Überflug des Kennedy Space Centers. Mikrofone am Boden und an Bord eines Motorseglers vermessen die entstehende Lärmsignatur, um … weiter

Neue deutsche Airline Zweite 767 bei Azur Air im Dienst

25.07.2017 - Nachdem die Charterairline im Juni den Betrieb mit Verzögerung aufgenommen hatte, erhielt sie vergangene Woche die Zulassung für ihr zweites Flugzeug, eine Boeing 767-300ER. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App