08.06.2008
FLUG REVUE

2008-06-08 - Growler deliveryBoeing EA-18G Growler goes to first unit

Erste Navy-Staffel erhält neues Störflugzeug<br /> Boeing delivered the first fleet EA-18G Growler airborne electronic attack (AEA) aircraft to the U.S. Navy's Electronic Attack Squadron (VAQ) 129 on Tuesday at Naval Air Station Whidbey Island, Wash., ahead of schedule and within budget.

Boeing previously delivered five EA-18G aircraft to the Navy's flight test community. "At a time when most acquisition news focuses on problems and setbacks, I am pleased to note that this has been a success story and an excellent example of Navy-contractor teamwork and collaboration," said The Hon. Donald C. Winter, secretary of the Navy, during a ceremony on the station's flight line. "By leveraging and evolving legacy programs -- the F/A-18 as a platform and significant payload components from the EA-6B -- this program now stands as a model case of what can be achieved. This next-generation aircraft is in a class by itself, combining airborne electronic attack with the newest technologies that belong to the Super Hornet Block II."
A derivative of the combat-proven, two-seat F/A-18F Super Hornet, the EA-18G's highly flexible design enables warfighters to perform an array of AEA missions, operating from either the deck of an aircraft carrier or land-based fields. The EA-18G integrates the capabilities of the most advanced AEA system with the advanced weapons, sensors and communications systems found on the Super Hornet. The VAQ 129 Vikings serve as the Fleet Readiness Squadron at NAS Whidbey Island, which is home port for all airborne electronic attack aircraft in the Navy's arsenal. The Vikings began flying the EA-6B Prowler in 1971, and will receive the first five fleet EA-18Gs.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air ist startbereit

26.04.2017 - In Düsseldorf bereitet sich die neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air auf ihren Betriebsbeginn Mitte Juni vor. Im Mai treffen die beiden Boeing 767-300ER an der rheinischen Heimatbasis ein. … weiter

Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

Trainer-Wettbewerb der USAF Boeing fliegt zweiten T-X-Prototyp

25.04.2017 - Der zweite von Boeing und Saab entwickelte T-X-Trainer hat in St. Louis seinen Erstflug absolviert. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App