08.06.2008
FLUG REVUE

2008-06-08 - Growler deliveryBoeing EA-18G Growler goes to first unit

Erste Navy-Staffel erhält neues Störflugzeug<br /> Boeing delivered the first fleet EA-18G Growler airborne electronic attack (AEA) aircraft to the U.S. Navy's Electronic Attack Squadron (VAQ) 129 on Tuesday at Naval Air Station Whidbey Island, Wash., ahead of schedule and within budget.

Boeing previously delivered five EA-18G aircraft to the Navy's flight test community. "At a time when most acquisition news focuses on problems and setbacks, I am pleased to note that this has been a success story and an excellent example of Navy-contractor teamwork and collaboration," said The Hon. Donald C. Winter, secretary of the Navy, during a ceremony on the station's flight line. "By leveraging and evolving legacy programs -- the F/A-18 as a platform and significant payload components from the EA-6B -- this program now stands as a model case of what can be achieved. This next-generation aircraft is in a class by itself, combining airborne electronic attack with the newest technologies that belong to the Super Hornet Block II."
A derivative of the combat-proven, two-seat F/A-18F Super Hornet, the EA-18G's highly flexible design enables warfighters to perform an array of AEA missions, operating from either the deck of an aircraft carrier or land-based fields. The EA-18G integrates the capabilities of the most advanced AEA system with the advanced weapons, sensors and communications systems found on the Super Hornet. The VAQ 129 Vikings serve as the Fleet Readiness Squadron at NAS Whidbey Island, which is home port for all airborne electronic attack aircraft in the Navy's arsenal. The Vikings began flying the EA-6B Prowler in 1971, and will receive the first five fleet EA-18Gs.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App