08.06.2008
FLUG REVUE

2008-06-08 - Growler deliveryBoeing EA-18G Growler goes to first unit

Erste Navy-Staffel erhält neues Störflugzeug<br /> Boeing delivered the first fleet EA-18G Growler airborne electronic attack (AEA) aircraft to the U.S. Navy's Electronic Attack Squadron (VAQ) 129 on Tuesday at Naval Air Station Whidbey Island, Wash., ahead of schedule and within budget.

Boeing previously delivered five EA-18G aircraft to the Navy's flight test community. "At a time when most acquisition news focuses on problems and setbacks, I am pleased to note that this has been a success story and an excellent example of Navy-contractor teamwork and collaboration," said The Hon. Donald C. Winter, secretary of the Navy, during a ceremony on the station's flight line. "By leveraging and evolving legacy programs -- the F/A-18 as a platform and significant payload components from the EA-6B -- this program now stands as a model case of what can be achieved. This next-generation aircraft is in a class by itself, combining airborne electronic attack with the newest technologies that belong to the Super Hornet Block II."
A derivative of the combat-proven, two-seat F/A-18F Super Hornet, the EA-18G's highly flexible design enables warfighters to perform an array of AEA missions, operating from either the deck of an aircraft carrier or land-based fields. The EA-18G integrates the capabilities of the most advanced AEA system with the advanced weapons, sensors and communications systems found on the Super Hornet. The VAQ 129 Vikings serve as the Fleet Readiness Squadron at NAS Whidbey Island, which is home port for all airborne electronic attack aircraft in the Navy's arsenal. The Vikings began flying the EA-6B Prowler in 1971, and will receive the first five fleet EA-18Gs.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Boeing beginnt Endmontage der ersten 787-10

08.12.2016 - Boeing hat in Charleston, South Carolina, den Bau des längsten Dreamliner-Familienmitglieds begonnen: Die über 68 Meter lange, doppelt gestreckte 787-10 wird nur hier endmontiert. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

08.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

08.12.2016 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App