07.05.2009
FLUG REVUE

Boeing, European companies team on open-fan investigations

Boeing, Rolls-Royce, RUAG Aerospace and Deharde Maschinenbau have entered into a collaborative research agreement to explore the potential of fuel-efficient open-fan (open rotor) propulsion technology for future commercial airplanes.

Using technologies and techniques contributed by each of the parties, tests of a model concept airplane with open-fan engines are planned for early in 2010 at the RUAG Low Speed Wind Tunnel in Emmen, Switzerland. A unique propulsion and measurement system is to be integrated into the model.

“Open-fan propulsion technology has potential for reducing specific fuel consumption significantly below current turbofans,” said Michael Friend, Boeing director of Technology in Germany. “While Boeing has made no decisions as to the type of propulsion system or propulsion supplier for any potential future commercial airplane, this investigation will help us to better understand the interaction of openfan propulsion with a candidate airframe concept, and how much fuel savings might be possible.”

As a global leader in technology, Rolls-Royce is providing propulsion design expertise from facilities in the UK and Germany, while Boeing is designing the integrated wind tunnel model airframe. The wind tunnel model will be manufactured by Deharde Maschinenbau of Varel, Germany. The model will utilize RUAG expertise in Counter-Rotating Open Rotor engine simulation.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Viehzucht im Wüstenstaat Qatar Airways fliegt 4.000 Kühe nach Katar

20.07.2017 - Um der hohen Milchnachfrage trotz der Blockade durch die Nachbarländer nachzukommen, hat das Emirat bereits zwei Sonderflüge mit 300 Rindern organisiert. Eine Boeing 777F beförderte die europäischen … weiter

Ehrung in New York Rekord: Techniker seit 75 Jahren bei American Airlines

19.07.2017 - 75 Jahre lang arbeitete Azreil „Al“ Blackman in der Instandhaltung von American Airlines. Am Mittwoch widmete ihm die Fluggesellschaft eine Triple Seven. … weiter

Neue Flugstrecke Phuket ist 300. Ziel von Turkish Airlines

19.07.2017 - Die Boeing 777-300ER absolvierte am Montag ihren ersten Flug auf die thailändische Urlaubsinsel. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

United übernimmt die jüngste 777 Boeing liefert 1500. "Triple Seven"

18.07.2017 - US-Branchenriese United hat am Montag in Everett die 1500. Boeing 777 übernommen. 1994 war United auch der erste Abnehmer einer "Triple Seven" ("Dreimal Sieben"), die für Boeing zum jahrzehntelangen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App