11.08.2009
FLUG REVUE

Boeing, Schiebel team on Camcopter marketing

Boeing and Schiebel of Austria today announced they have signed a teaming agreement to pursue marketing and support opportunities for Schiebel's S-100 Camcopter.

Schiebel Camcopter S-100 vorn

Der Schiebel Camcopter S-100 wird nun von Boeing in den USA vermarktet (Foto: Schiebel).  

 

The S-100 is an autonomous helicopter that uses vertical takeoff and landing technology. The aircraft can be programmed to fly autonomous missions via a point-and-click computer software interface, or be directed manually with a joystick. It also can operate under adverse weather conditions and beyond line-of-sight on land and at sea. Its data link range extends up to 200 km, with a service ceiling of 18,000 feet.

"This teaming agreement allows us to offer another quality unmanned airborne platform to customers who depend on the intelligence these aircraft can provide," said Vic Sweberg, director of Boeing Unmanned Airborne Systems (UAS).

"We are excited about teaming with Boeing's newly created Unmanned Airborne Systems division," said Hans G. Schiebel, director of Schiebel Industries AG. "Through this collaboration, we hope to leverage Boeing's depth of experience and proven contacts to provide the S-100 to U.S. government and military customers. The S-100 CAMCOPTER could have applications for a variety of civilian customers, as well."

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter

Niedrigpreisairline von Air France-KLM Transavia zieht sich aus München zurück

14.02.2017 - Die Niedrigpreisairline löst ihre Basis am Münchner Flughafen zum Winterflugplan 2017/18 auf. … weiter

Ausdauerflug wird zum Kunstwerk Boeing 737 MAX malt auf dem Radarschirm

13.02.2017 - Boeing-Testpiloten nutzten einen langwierigen Ausdauerflug mit der neuen 737 MAX, um durch raffinierte Kurswechsel ihr Flugzeumuster per Kurslinie an den Himmel zu "schreiben". … weiter

Innerdeutsche Strecke im Herbst Germania verbindet Dortmund mit Usedom

13.02.2017 - Im September und Oktober bedient Germania ausnahmsweise eine innerdeutsche Route. Immer am Samstag geht es direkt von Dortmund nach Heringsdorf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App