10.11.2008
FLUG REVUE

2008-11-10 - Boeing Cargo ForecastBoeing sees contiunued cargo growth

Frachtverkehrswachstum prognostiziert<br /> Boeing said that world air cargo growth will expand at a 5.8 percent annual rate over the next two decades, with worldwide air freight traffic tripling through 2027, according to Boeing's World Air Cargo Forecast 2008/2009.

Air cargo traffic will grow over the long term despite current near-term market weakness and worldwide economic uncertainty. The industry has shown strong recoveries from previous economic downturns such as the Asian economic crisis, the 9/11 attacks and the SARS outbreak.
"Our research tells us that long-term economic growth, freighter fleet renewal and moderating jet fuel prices will stimulate air cargo traffic growth," said Randy Tinseth, vice president, Marketing, Boeing Commercial Airplanes. "These positive prospects will prevail despite the industry's concerns about our current economic challenges. "World GDP is projected to average just higher than 3 percent during the next 20 years," Tinseth said. "Asian production fundamentals -- including abundant raw materials and low-cost labor -- remain solid, and China will remain a source of strong economic growth with substantial industrialization and related investment."
Cargo tends to be at the forefront of increased liberalization of air services, which is a driver of economic growth. Asian air cargo market growth will continue to lead all global traffic routes. Domestic Chinese and intra-Asian markets will grow 9.9 percent and 8.1 percent per year, respectively. Asia-related markets will experience growth in excess of the global average. More than 75 percent of the 3,360 freighters joining the fleet -- 2,500 airplanes -- will come from passenger-to-freighter modifications, while 860 will be new production freighters.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Neues Jumbo-Triebwerk läuft störungsfrei Cargolux: Eine Million Flugstunden mit dem GEnx

28.03.2017 - Fünfeinhalb Jahre nach der Indienststellung ihrer ersten Boeing 747-8F hat Cargolux als erster Betreiber weltweit eine Million Flugstunden mit dem neuen Triebwerkstyp erreicht. … weiter

Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Boeing 747-8F verliert zwei Bestellungen Nippon Cargo Airlines bestellt verbleibende Jumbos ab

27.03.2017 - Die japanische Frachtfluggesellschaft Nippon Cargo Airlines (NCA) hat ihre beiden verbliebenen Bestellungen für die Boeing 747-8F annulliert. Dies verlautete am Montag aus New Yorker Börsenkreisen. … weiter

Längster Dreamliner startet in Charleston Boeing kündigt Erstflug der 787-10 für den 31. März an

27.03.2017 - Am 31. März wird die erste Boeing 787-10 zum Erstflug abheben. Boeing will den Start im Internet übertragen. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App