24.03.2009
FLUG REVUE

Bombardier announces European suppliers for CSeries

Bombardier Aerospace has added three key European suppliers to the CSeries aircraft program. Alenia Aeronautica of Italy, Fokker Elmo of the Netherlands and Goodrich Actuation Systems of the United Kingdom, will provide key components and systems.

Alenia Aeronautica will provide the horizontal and vertical stabilizers, fully equipped with hydraulic, electrical and flight control systems, lights and antennas. Fokker Elmo will be responsible for the design and production of the entire wiring and interconnection system. Additionally Fokker Elmo will design and produce all flight test and instrumentation wiring required during the certification of the CSeries aircraft. Goodrich Actuation Systems will be responsible for the design and production of the flap and slat actuation systems for the CSeries aircraft. A critical system for take-off and landing, the flap system is installed on the wing and increases both lift and drag, while the slat system adds lift and helps maintain smoother airflow.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
airBaltic Mit der CS300 von Riga nach Abu Dhabi

27.02.2017 - Die lettische Fluggesellschaft verbindet in Kooperation mit Etihad Airways von Oktober an Riga und Abu Dhabi - mit ihren neuen Bombardier CS300. … weiter

Instandhaltung von Getriebefan-Triebwerken Lufthansa Technik und MTU gründen Gemeinschaftsunternehmen

21.02.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben am Montag eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Das neue Unternehmen soll Triebwerke der PW1000G-Familie instand halten. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Abschied vom Regionalfliegen Eurowings mustert letzte CRJ900 aus

16.02.2017 - Eurowings vereinheitlicht ihre Flotte mit der A320-Familie von Airbus. Am Mittwoch schied die letzte CRJ von Bombardier aus dem Bestand aus. … weiter

WHO-Konsultationsverfahren beantragt Brasilien geht gegen Subventionen für Bombardier vor

09.02.2017 - Mit Unterstützung von Embraer hat Brasilien am Mittwoch bei der Welthandelsorganisation (WHO) offiziell Konsultationen mit der kanadischen Regierung bezüglich der Subventionen für die C-Series … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App