30.04.2012
FLUG REVUE

Camcopter flies from Italian Navy ship

As the first UAS ever, Schiebel's Camcopter S-100 has flown from an Italian Navy ship.

The S-100 was flown from the ITS Bersagliere, a Soldati Class frigate and successfully carried out a number of missions for observers from the Italian Navy.

From the Italian Navy Base of La Spezia a number of scenarios were flown and the Camcopter S-100 performed flawlessly in sea states three to four and with wind speeds of up to 25 kts. The payload of choice was a Wescam MX-10 camera, transmitting high definition images in real-time to the control station during the 4,5 hours of flight time.

Including the Italian ship, the S-100 has successfully proved its maritime surveillance capability on 14 different classes of vessels so far in three oceans. To date, the Camcopter S-100 has operated on both military and civilian vessels at relative wind speeds of up to 40 kts and consequently its maritime capability has been proved to various navies worldwide.



Weitere interessante Inhalte
Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Marineflieger P-3C Orion zurück bei „Atalanta“

16.03.2017 - Die Deutsche Marine stellt der EU-Operation „Atalanta“ zum wiederholten Mal einen Seefernaufklärer zur Verfügung. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App