07.02.2011
FLUG REVUE

Cassidian tests MIDS data transmission system on the Tornado

Cassidian has begun flight testing of a Tornado with an ASSTA 3 hardware and software configuration approximating that of series production. The primary goal of these tests is to verify and evaluate the function of the newly installed MIDS (Multifunctional Information Distribution System) in flight operations.

Tornado ASSTA 3 Erstflug

Cassidian in Manching testet seit Herbst 2010 einen Tornado mit den ASSTA-3-Verbesserungen (Foto: Cassidan).  

 

MIDS is one of the key elements in the capability enhancement of the Tornado. It uses NATO’s Link 16 communication standard (STANAG 5516) for the exchange of tactical data. MIDS thus enables the aircraft crew to exchange not only flight, mission and navigation data but also voice commands, encrypted and in real time, with other aircraft and ground stations.

Besides MIDS, the ASSTA 3 standard includes a radio device of the latest NATO standard, a digital video and voice recorder (DVDR), and the integrated Laser Joint Direct Attack Munition (LJDAM) which can be guided to its target by means of satellite navigation or by laser. The integration and launch behaviour of these precision weapons were verified during test flights in Vidsel, Sweden, in September 2010.

Cassidian has already started to upgrade the first seríes aircraft in Manching. Deliveries of ASSTA 3 Tornados to the German Air Force are scheduled to start in mid-2012.

The German Air Force received its first ASSTA 2 Tornado at the beginning of 2010. The ASSTA 2 enhancements include modern colour screens, a digitised map display, an improved TDASS radar warning system (Tornado Defensive Aids Subsystem), an enhanced navigation system and more powerful computers.



Weitere interessante Inhalte
Absichtserklärung unterzeichnet Deutschland beteiligt sich an A330-Tankerflotte

17.02.2017 - Deutschland will sich an der von den Niederlanden und Luxemburg initiierten NATO-Tankerflotte beteiligen. Ein Teil der A330 kommt nach Köln Wahn. … weiter

“Verdacht auf Betrug” Österreich verklagt Eurofighter und Airbus

16.02.2017 - Das österreichische Verteidigungsministerium hat bei der Staatsanwaltschaft Wien eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf arglistige und betrügerische Täuschung gegen die Airbus Defence and Space … weiter

Mockup auf der Aero India HAL zeigt Indian Multi Role Helicopter

16.02.2017 - Hindustan Aeronautics Ltd. plant die Entwicklung eines Mehrzweckhubschraubers in der 12-Tonnen-Klasse. Ein 1:1-Modell wurde auf der Messe in Bengaluru gezeigt. … weiter

BAE Systems und HAL Advanced Hawk vorgestellt

15.02.2017 - Auf der Aero India in Bengaluru präsentieren BAE Systems und Hindustan Aeronatics ihren gemeinsam verbesserten Jettrainer Advanced Hawk. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App