17.11.2013
FLUG REVUE

Cassidian's Unmanned Air Vehicle programme Sagitta enters integration phase

Following development and testing of core elements, the integration of the Sagitta UAV research aircrarft starts in Cassidian's Military Air Systems Center Manching, close to Munich.

Sagitta Artist 2013 Cassidian

Das unbemannte Forschungsflugzeug Sagitta von Cassidan ist auf Stealth-Eigenschaften hin optimiert (Foto: Cassidian)  

 

In the project Sagitta, Cassidian is conducting basic research into future Unmanned Aerial Systems Technologies together with universities and research institutes. It includes the construction of a flight demonstrator, the purpose of which is to verify the validity and feasibility of the theoretical research results.

The integration is planned to be finalized end of next year; first flights of the Sagitta demonstrator are scheduled for 2015.

The reference configuration for the research work is a tailless flying wing with a wingspan of 12 metres. The demonstrator will initially be built on a scale of 1:4. The first wind tunnel tests have already been successfully completed.

After 2 years of intense design work, the first parts of the extremely light-weight carbon fibre structure are now in production, and a dedicated system integration rig has been setup to start assembly of the individual avionic components and to perform the required hardware-in-the-loop simulations.

The Open Innovation Programme Sagitta consists of a total of seven research areas of UAS development: preliminary aircraft design, aerodynamics, flight control systems, communications and data processing, vision-based flight control and air-to-air refuelling, materials and structure, autonomous flight and mission control, simulation and systems integration.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Militärtransporter Iljuschin Il-112W im Bau

02.12.2016 - Das Flugzeugwerk in Woronesch hat den Rumpf für die erste Il-112W zusammengebaut. Der Prototyp des neuen Militärtransporters soll Mitte 2017 zum Erstflug starten. … weiter

Schulungszentrum Erste japanische F-35 in Luke AFB

01.12.2016 - Wie andere ausländische Kunden bildet auch Japan seine F-35-Piloten in Luke AFB aus. Das erste Flugzeug ist nun beim 944 Fighter Wing eingetroffen. … weiter

Industrieverband mit neuem Präsidenten Klaus Richter wird neuer BDLI-Chef

01.12.2016 - Mit dem Jahresbeginn wird Dr. Klaus Richter neuer BDLI-Präsident. Richter ist Konzern-Leiter des Einkaufs bei der Airbus Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH in … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

01.12.2016 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Luke AFB F-35 trainiert mit F-16

30.11.2016 - Beim 56th Fighter Wing der US Air Force werden gemeinsame Übungseinsätze von Fighting Falcon und Lightning II geflogen. Ziel ist eine optimale Koordination der aus unterschiedlichen Generationen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App