05.02.2014
FLUG REVUE

Defforge is named Managing Director of Airbus Corporate Jets

Benoit Defforge has been appointed Managing Director, Airbus Corporate Jets, effective 1st January 2014.

He now leads Airbus’ corporate jet business globally, combining his new role with that of his previous one as Head of the Airbus Corporate Jet Centre (ACJC).

Defforge, 49, graduated with an Engineering Diploma from the Ecole National Superiéur d’Arts et Métiers in Paris in 1987, and an INSEAD Business Diploma in 2011.

He joined Airbus in 2003, initially leading a project to improve the performance and lead time of the Airbus A330/A340 final assembly line in Toulouse, which currently produces ten A330s a month, the highest production rate today of any widebody aircraft.

Defforge was appointed Head of ACJC, an Airbus subsidiary that is part of a network of Airbus-approved cabin-completion centres, in May 2007.

In his role as Managing Director of Airbus Corporate Jets, Defforge replaces Airbus veteran Habib Fekih, who played a leading role in establishing the company’s business aviation role in the early days, and who has been instrumental in consolidating it in recent years. Habib Fekih moves on to further responsibilities within the Airbus group.



Weitere interessante Inhalte
Flottenzugang bei Philippine Airlines Bombardier liefert erste Q400 mit Zweiklassen-Bestuhlung

21.07.2017 - Die Propellermaschine mit 86 Sitzplätzen wurde am Donnerstag in Toronto an die südostasiatische Airline übergeben. … weiter

Streckennetzerweiterung Neue Lufthansa-Ziele im Winter

21.07.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft nimmt ab Oktober sieben neue europäische Destinationen ab den Drehkreuzen Frankfurt und München ins Programm. … weiter

ICAO Safety Report Linienflüge 2016 so sicher wie nie zuvor

20.07.2017 - Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation ICAO untersucht jährlich Kennzahlen zur Sicherheit im Luftverkehr. 2016 war demnach das bisher sicherste Flugjahr. … weiter

Viehzucht im Wüstenstaat Qatar Airways fliegt 4.000 Kühe nach Katar

20.07.2017 - Um der hohen Milchnachfrage trotz der Blockade durch die Nachbarländer nachzukommen, hat das Emirat bereits zwei Sonderflüge mit 300 Rindern organisiert. Eine Boeing 777F beförderte die europäischen … weiter

Ehrung in New York Rekord: Techniker seit 75 Jahren bei American Airlines

19.07.2017 - 75 Jahre lang arbeitete Azreil „Al“ Blackman in der Instandhaltung von American Airlines. Am Mittwoch widmete ihm die Fluggesellschaft eine Triple Seven. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App