18.11.2013
FLUG REVUE

Diehl IRIS-T SL achieves direct hits in new firing campaign

With two direct hits Diehl Defence proved the IRIS-T SL (Surface Launched) surface-to-air guided missile`s operational capability and performance.

IRIS-T SL Start Overberg 2013

Die IRIS-T SL ist eine Ableitung der Luft-Luft-Lenkwaffe für den Start vom Boden aus (Foto: Diehl Defence).  

 

The two firings were conducted within a test campaign from November 4 to 8, 2013, at the Overberg Test Range in South Africa and are part of the development program for the new guided missile plus launcher, contracted by the Federal Office of Equipment, Information Technology and Utilization of the Bundeswehr (BAAINBw).

Realistic air defence scenarios were displayed by employing low-flying target drones of the type DO DT-25. Both missiles destroyed their targets with direct hits confirming the guided missile system´s expected precision. In one case the maximum distance lay far beyond 20 kilometres.

IRIS-T SL is planned as an effector for the German Armed Forces` future ground-based air defence architecture and is designed for easy integration in this architecture. This is accomplished by seamless connection to fire control systems via standardized interfaces.

Based on IRIS-T SL, Diehl Defence is offering armed forces air defence systems. The mobile, medium-range systems provide comprehensive 360 degree protection against air attacks by aircraft, helicopters, cruise missiles and guided weapons. They allow simultaneous engagement of several targets even at very short distances.



Weitere interessante Inhalte
Flugstundenjubiläum für USAF-Pilot 6000 Stunden in der A-10

06.12.2016 - Als einer der erfahrensten Kampfflugzeugpiloten der US Air Force hat Oberstleutnant John Marks nun 6000 Flugstunden in der A-10 Thunderbolt II erreicht. … weiter

Unbemannte Übeerwachung durch die Luftwaffe Heron 1 erreicht 30000 Flugstunden in Afghanistan

05.12.2016 - Kürzlich hat das Einsatzgeschwader in Mazar e-Sharif die 30000. Flugstunde mit dem unbemannten Aufklärungssystem Heron 1 von IAI erreicht. … weiter

Verteidigungsminister Fallon betätigt Entwicklung Protector UAV für die RAF

05.12.2016 - Bei einem Besuch in den USA hat der britische Verteidigungsminister am Wochenende das Protector-Programm bestätigt. Die RAF soll ab 2021 bis zu 26 der unbemannten Fluggeräte erhalten. … weiter

Neuer Militärtransporter Iljuschin Il-112W im Bau

02.12.2016 - Das Flugzeugwerk in Woronesch hat den Rumpf für die erste Il-112W zusammengebaut. Der Prototyp des neuen Militärtransporters soll Mitte 2017 zum Erstflug starten. … weiter

Schulungszentrum Erste japanische F-35 in Luke AFB

01.12.2016 - Wie andere ausländische Kunden bildet auch Japan seine F-35-Piloten in Luke AFB aus. Das erste Flugzeug ist nun beim 944 Fighter Wing eingetroffen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App