04.02.2010
FLUG REVUE

EADS and A*STAR's ICES to Collaborate on Biofuels

A*STAR's Institute of Chemical and Engineering Sciences (ICES) is entering into a collaborative project with EADS to investigate the conversion of algae oil to kerosene for jet fuel.

The objective of this 12 month collaboration is to assess the potential for microalgae to be a renewable source of fuel for aircraft and to investigate the conversion of algae oil to kerosene for use as jet fuel.

Plant derived biofuels can be considered as renewable fuel since plants 'fix' atmospheric carbon dioxide as they grow, which is then released when the biofuel is combusted. There is no net contribution to greenhouse gas emissions over the long term, unlike the combustion of conventional fossil fuels. However, the area productivity of most of the traditional plants used as bioenergy crops is too low to be a viable source of the feedstock used for making biofuel.

Microalgae are much more efficient than plants at converting solar energy and carbon dioxide into fixed biomass. This brings the possibility of using microalgae in renewable production of hydrocarbon fuels that is not in competition with food production for scarce land resources.



Weitere interessante Inhalte
neo-Großkunde leidet unter Getriebefan-Kinderkrankheiten IndiGo beschränkt Reiseflughöhe ihrer A320neo

24.03.2017 - Die indische Fluggesellschaft IndiGo hat ihre Piloten angewiesen, als maximale Reiseflughöhe ihrer Airbus A320neo nur noch auf 30.000 Fuß zu steigen, um die Triebwerke der neuen Zweistrahler zu … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

Neues Werk in Schwerin ZIM Flugsitz erweitert Produktion

22.03.2017 - Es läuft rund für den Sitzhersteller aus Markdorf: Kürzlich wurde ein zweites Werk in Schwerin eröffnet und eine Vereinbarung mit Airbus unterzeichnet. … weiter

Vietnam Airlines Mit Airbus A350 XWB ab Frankfurt

21.03.2017 - Ab Januar 2018 bedient Vietnam Airlines die Strecken von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem neuen Airbus 350-900. Der Airbus-Zweistrahler ersetzt den bisher auf diesen Strecken … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App