26.09.2012
FLUG REVUE

EADS begins flight demonstration of AAS-72X

EADS North America has begun its voluntary flight demonstration (VFD) for the Army’s Armed Aerial Scout helicopter program, flying two aircraft at a high-altitude test site.

AAS-72X+ Artist

EADS North America bietet der US Army die AAS-72X+ als Armed Aerial Scout an (Zeichnung: EADS North America).  

 

Over the next two weeks, company pilots will be flying the VFD with one AAS-72X, as well as an Eurocopter EC145 T2 that demonstrates the performance enhancements offered in the AAS-72X+ configuration.

The AAS-72X+ will be cost-competitive with the upgrades planned for the Vietnam-era OH-58 Kiowa Warrior, and could be fielded with Army units as early as 2016, the company claims. The aircraft would be built in the same facility as the Army’s UH-72A Lakota, 240 of which have been delivered.

“A competition will ensure the Army gets the combat capability it badly needs at an affordable cost, with the program performance that is a must in today’s acquisition environment,” said Sean O’Keefe, EADS North America Chairman and CEO.

The EC145 T2 shares the same basic airframe as the UH-72A and AAS-72X, but incorporates the more powerful Turbomeca Arriel 2E engines with dual channel FADEC, a Fenestron anti-torque system, an upgraded transmission, the Helionix glass cockpit and avionics suite, and a 4-axis autopilot system.

These elements of the AAS-72X+ will offer the US Army greater power, range, endurance and payload capacity when operating in 6,000 foot altitude and 95 degree environments, commonly known as “6K/95 high/hot” conditions, EADS NA claims.



Weitere interessante Inhalte
Mini-Hubschrauber Heer führt Black Hornet ein

16.01.2017 - Auch das deutsche Heer beschafft nun bei Prox Dynamics das Aufklärungssystem PD-100. Der Mini-Hubschrauber wiegt nicht einmal 20 Gramm. … weiter

Neuer Strahltrainer von Leonardo Italien kauft erste M-345

16.01.2017 - Leonardo hat nach dem Jungfernflug einen ersten Vertrag für die Beschaffung des Strahltrainers M-345 durch Italien unterzeichnet. … weiter

Unmanned Aerial Vehicles Vanilla VA001 bleibt über 50 Stunden in der Luft

13.01.2017 - Vanilla Aircraft hat mit ihrem UAV (Unmanned Aerial Vehicle) einen Rekord aufgestellt. In der 50–500 kg Klasse, der mit einem Verbrennungsmotor betriebenen Drohnen war der Flug über zwei Tage ohne … weiter

Tests auf der USS „America“ F-35-Programm: Trump twittert und macht Druck

13.01.2017 - Während die Tests der F-35 Lightning II mit Hochdruck weitergehen, gerät das Programm durch einen Tweet des künftigen US-Präsidenten unter Druck. … weiter

Northrop Grumman Minensuchsystem für US Navy einsatzbereit

13.01.2017 - Das Airborne Laser Mine Detection System – ein Behälter für die Nutzung mit dem MH-60S Seahawk – hat seine anfängliche Einsatzbereitschaft erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App