04.05.2009
FLUG REVUE

EADS offers Armed Scout 645 for ARH

EADS North America announced today it will offer a new armed scout helicopter solution to the U.S. Army — the Armed Scout 645. The announcement was made today at the Army Aviation Association of America’s 2009 Annual Convention in Nashville, Tenn.

Armed Scout 645 von EADS

EADS North America bietet den Armed Scout 645 der US Army an (Foto: EADS)  

 

The Armed Scout 645 is based on the Eurocopter EC145 commercial airframe that is the platform for the Army’s UH-72A Light Utility Helicopter (LUH). The Armed Scout 645 will be produced at American Eurocopter’s Columbus, Miss., facility where UH-72A Lakotas are currently manufactured.

EADS North America has included Lockheed Martin in its industry team. “We’re confident that our team has a low-risk technical path to meet or exceed the performance requirements the Army outlined in the Sources Sought document”, said EADS North America Chief Operating Officer David R. Oliver, Jr. He added that the Armed Scout 645 will provide powerful twin-engine performance and survivability, particularly in the demanding high/hot operating environments called for by today’s Army requirements.

When the US Army will restart a competition for its Armed Reconnaissance Helicopter is unclear. It last year cancelled the Bell ARH-70A after design problems and cost overruns.



Weitere interessante Inhalte
Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter

„White Out“-Versuche mit der EC635 RUAG integriert Piloten-Assistenz für NATO-Flugversuche

20.03.2017 - Im Auftrag der Schweizer Luftwaffe hat RUAG Aviation einen EC635 zu Testzwecken mit einem Piloten-Assistenz- und Sicherheitssystem ausgerüstet. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Verteidigungsminister bei Airbus Helicopters H160 für das französische Militär

06.03.2017 - Die neue H160 von Airbus Helicopters soll laut Verteidigungsminister le Drian als Basis für einen Helicoptère Interarmées Léger dienen, der im nächsten Jahrzehnt eingeführt wird. … weiter

QinetiQ-Auftrag für Airbus Helicopters H125 für die Testpilotenausbildung

01.03.2017 - Für die Ausbildung von Testpiloten und –Ingenieuren an der Empire Test Pilots‘ School (ETPS) hat der Betreiber QinetiQ vier H125 Helikopter bestellt, die 2019 geliefert werden sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App