22.04.2014
FLUG REVUE

EASA certifies Airbus Helicopters’ EC225 gear shaft redesign

The redesigned vertical bevel gear shaft for Airbus Helicopters’ EC225 has been certified, enabling its production and installation on all rotorcraft of this type in operation globally, as well as those being produced.

Certification was granted by the European Aviation Safety Agency (EASA) and is to be followed by validation from other international airworthiness authorities.

Manufacturing of the redesigned gear shaft is underway, allowing worldwide implementation on concerned aircraft in service and in production, starting in the second semester of 2014.

“Airbus Helicopters has put a very high priority on developing this new shaft for the EC225. EASA’s certification is a major milestone towards getting our customers flying with the final solution,” said Jean-Brice Dumont, Airbus Helicopters’ Executive Vice President – Engineering.

The new design eliminates all three factors that, in combination, had caused two unexpected vertical shaft ruptures. It provides corrosion resistance, compensates for residual stress and eliminates stress hot spots.

Following two EC225 controlled ditchings in the North Sea in 2012 and the suspension of part of the aircraft’s fleet, precautionary and preventive measures were immediately developed by Airbus Helicopters and successfully implemented by operators, leading to a full return to service.



Weitere interessante Inhalte
Airbus-Hubschrauber für Spezialeinheiten Bundeswehr übernimmt letzte H145M LUH SOF

26.06.2017 - Mit der Übergabe der 15. H145M hat Airbus Helicopters das komplette Auftragslos der Bundeswehr übergeben. … weiter

Guimbal Cabri fliegt autonom Vorarbeiten für VRS700-Drohne von Airbus Helicopters

19.06.2017 - Kürzlich begann Airbus Helicopters mit autonomen Flugversuchen einer Guimbal Cabri als Vorbereitung für die militärische Drohne VSR700. … weiter

Entscheidung von Airbus Helicopters Thales trainiert Kuwaitische Truppen

19.06.2017 - Kuwait wird Simulatoren von Thales nuzten, um die Crews seiner Caracal-Hubschrauber auszubilden. … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter

Gefährliche Blendung von Passagierflugzeugen Haft für Laser-Attacke auf Flugzeuge

01.06.2017 - Für die Blendung von Verkehrsflugzeugen am Flughafen Schönefeld ist ein 49-jähriger Brandenburger am Mittwoch zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App