19.02.2009
FLUG REVUE

Embraer slashes workforce

Massenentlassungen bei Embraer<br /> Embraer informs that as a consequence of the unprecedented crisis affecting the global economy, which also affects the air transportation industry, it has become inevitable to implement a revision to its cost structure and workforce, adjusting them to the new reality of demand for commercial and executive aircraft.

Although Embraer has its headquarters in Brazil, the Company depends primarily on export markets and on global economic performance – over 90 percent of its revenues are generated abroad. Therefore, the resiliency that the Brazilian domestic market has been demonstrating through the crisis does not significantly alter this adverse scenario.

The reduction in personnel represents approximately 20 percent of its 21,362 employees and is concentrated in the production and administrative areas, including the elimination of one layer in the management structure. The significant majority of the engineering workforce will be kept engaged in programs for development of new products and technologies, which will be kept unchanged. In light of this new scenario, Embraer has revised its revenue guidance for 2009 to US$ 5.5 billion, corresponding to 242 commercial and executive aircraft deliveries. As a result of this reduction in revenues, the Company has also revised its investment guidance to US$ 350 million for the year.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

16.05.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

FLUG REVUE-Aktion Flugzeugquiz in den sozialen Netzwerken

08.05.2017 - Unter dem Motto „Teste dein Flugzeugwissen“ organisiert die FLUG REVUE ein Quiz auf ihrer Facebook-Präsenz. In der ersten Runde, die am 3. Mai startete, mussten die Teilnehmer Flugzeugmuster von … weiter

Austrian Airlines Dreizehnte Embraer 195 eingeflottet

24.04.2017 - In Wien startete am 21. April die 13. Embraer 195 bei Austrian Airlines ihren Erstflug. Die österreichische Fluggesellschaft ist nun der größte Betreiber dieses Musters in Europa. … weiter

Keine Polizei mehr bei Überbuchung United-Chef kündigt neue Abfertigungsregeln an

12.04.2017 - Nach einem weltweit Aufsehen erregenden Zwischenfall, bei dem ein zahlender, gebuchter United-Passagier am Sonntag gewaltsam wieder aus seinem zugewiesenen Sitz entfernt wurde, hat der … weiter

People´s Viennaline Kürzester Linienflug wird eingestellt

31.03.2017 - People’s Viennaline stellt die seit Ende Oktober 2016 bediente Strecke Altenrhein – Friedrichshafen - Köln/Bonn am 14. April wieder ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App