12.02.2009
FLUG REVUE

Saab Erieye operational service GreeceErieye officially introduced in Greece

Griechenland stellt neues Frühwarnflugzeug in Dienst <br /> The Saab Airborne Early Warning and Control radar Erieye was officially introduced into operational service by the Hellenic Air Force on 12 February 2009 . The ceremony, including a fly-by formation, was held at the 112 Combat Wing at the Elefsis Air Forces Base.

Erieye Griechenland Übergabe Februar 2009

Griechenland stellte am 12. Februar 2009 das neue Erieye-Frühwarnflugzeug offiziel in Dienst (Foto: Saab/D. Koumaras)  

 

In 1999 Saab Microwave Systems (at that time Ericsson Microwave Systems) signed a contract with the Hellenic Armed Forces to provide four Erieye AEW&C systems with Embraer 145 aircraft as platform. The fully NATO interoperable Erieye AEW&C systems for the Hellenic Armed Forces (HAF) provide situation awareness of borders and economic zones over both land and sea.

“The Hellenic Air Forces has been a very demanding customer but always acted in a spirit of openness and fairness. We have listened and also taken HAF's views into account in the implementation programme. This spirit of co-operation has led to that HAF now can take into service a vital new asset in the defence of the Hellenic republic. A system that everyone that has participated in the program shall be proud of”, said Kenth Börjesson, Saab Sales Director Southern Europe.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Flughafen Singapur-Changi Neue Systeme für die Bodenkontrolle

07.04.2017 - Der Flughafen Changi erneuert seine Führungs- und Steuerungssysteme für Bodenbewegungen mit einer Lösung des schwedischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Saab. … weiter

Diehl Defence mit dabei Saab entwickelt neuen Seezielflugkörper

31.03.2017 - Saab hat von der schwedischen Regierung den Auftrag für die Entwicklung einer neuen Generation von Seezielflugkörpern erhalten. … weiter

Saab 340 von REX Notlandung nach Propellerverlust

20.03.2017 - In Sydney musste eine Saab 340 von Regional Express am vergangenen Freitag notlanden. Die Maschine hat im Landeanflug ihren Propeller verloren. … weiter

Vertragsunterzeichnung zwischen Saab und NATS RemoteTower für Großbritannien

06.03.2017 - Die britische National Air Traffic Services (NATS) beauftragt den Flugzeugbau- und Rüstungskonzern Saab mit der Installation eines Remote Tower Vorführmodells. Die Flugsicherungsorganisation möchte so … weiter

Saab und Embraer Gripen NG-Entwurfszentrum in Brasilien eröffnet

25.11.2016 - Bei Embraer in Gaviao Peixoto wurde diese Woche das Gripen Design and Development Network offiziell eingeweiht. Es ist die Basis für den Technologietransfer im Rahmen der Gripen-Beschaffung durch die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App