12.08.2010
FLUG REVUE

Ethiopian Airlines purchases ten Diamond DA40NG

Diamond Aircraft announced that it has signed a purchase agreement with Ethiopian Airlines for ten pilot training aircraft (DA40NG) and one simulator.

The aircraft will be equipped with the new Austro Engine AE300 power plant, which operates with JetA1 (kerosene) fuel. After evaluating through the Ethiopian technicians at Diamonds premises in Austria, and test flights made in Addis Ababa, this aircraft proves to be the most efficient, fuel cost saving system suitable for pilot training in the hot and high conditions of East Africa.

Ethiopian Airlines CEO Mr. Girma Wake and Diamond Aircraft Industries’ CEO Mr. Christian Dries signed the agreement on July 29, 2010. The total cost of the aircraft and simulator are valued at 3.7 million Euros at list price.  The aircraft will be delivered in eight months time from the date of the agreement and the first four aircraft are scheduled to be delivered in November 2010.



Weitere interessante Inhalte
Neue Lufthansa-Trainingsflugzeuge European Flight Academy erhält fünf DA42-VI

17.08.2017 - Neben dem Kaufvertrag hat die Flugschule der Lufthansa Aviation Training von Diamond Aircraft Industries auch Kaufoptionen für fünf weitere der Flugzeuge erworben. Die Auslieferung beginnt im Januar … weiter

Doppelsitzer für Training und Aufklärung Diamond Aircraft DART-450 fliegt

17.05.2016 - Die mit einer Propellerturbine von Motor-Sitsch angetriebene DART-450 startete am Dienstag zum Erstflug. Das Projekt war auf der letzten Farnborough Air Show angekündigt worden. … weiter


Thales testet I-Master-Radar an der Diamond DA42MPP Guardian

03.06.2013 - Thales hat jüngst sein leichtes SAR/MTI-Radar I-Master mit einer DA42MPP im Flug erprobt. … weiter

DA42 Guardian mit Funkaufklärungssystem wird erstmals au der ILA gezeigt DA42 Guardian mit Funkaufklärungssystem wird erstmals auf der ILA gezeigt

03.09.2012 - Ausgestattet mit einem skalierbaren COMINT-System von Rohde & Schwarz, erfasst, identifiziert und ortet die DA42 Fernerkundungsplattform Funksignale aus der Luft. … weiter


armasuisse Erstkunde für Aurora Centaur

25.01.2012 - Aurora Flight Sciences hat eine auch unbemannt zu fliegende Centaur an die Schweiz verkauft. Die Lieferung erfolgt noch in diesem Jahr. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot