31.07.2009
FLUG REVUE

EU more positive on Lufthansa/AUA deal

After Lufthansa has put forward new proposals adressing competitive concerns, the EU Commission is optimistic on a quick approval of the takeover of Austrian Airlines by the German carrier.

Commissioner Kroes has instructed her services to draft a conditional clearance decision. The draft decision will be submitted to the Advisory Committee of the Member States and a final proposal will be presented, for adoption, to the College of Commissioners as soon as possible, it was said in Brussels today.

“We welcome the positive signals we have received from Brussels and are counting on formal approval soon of the merger with Austrian Airlines“, said the Chairman and CEO of Deutsche Lufthansa AG, Wolfgang Mayrhuber. “In taking this course, the EU Commission underlines its strategy to give the European airline industry a chance to persist amid global competition. Also a market with the size of Austria can keep its international connections. The strategy thereby ensures competition which has risen steeply and steadily since deregulation and liberalisation of the market. The interests of customers and locations are taken into account adequately.”

“A prompt go-ahead for the merger is essential for Austrian Airlines, the airport Vienna and all the partners involved in air traffic to obtain planning security and to undertake the necessary measures resolutely,” Mayrhuber emphasised.



Weitere interessante Inhalte
Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Gebühren-Streit Lufthansa und Fraport nähern sich an

06.07.2017 - Die deutsche Airline und der Flughafenbetreiber haben eine erste Einigung über kurzfristige Kostenentlastungen unterzeichnet. … weiter

Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Großauftrag bei Cirrus Neue Schulflugzeuge für Lufthansa

06.06.2017 - Die Lufthansa-Flugschule "Lufthansa Aviation Training" (LAT) in Phoenix modernisiert ihre Flotte und kauft 25 neue Flugzeuge vom Typ Cirrus SR 20. Das Investitionsvolumen beträgt rund 11,5 Millionen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App