04.05.2010
FLUG REVUE

Eurocopter brings “Mercedes-Benz style” to the EC145

Eurocopter has teamed with Mercedes-Benz to develop a special edition of the EC145 twin-engine turbine helicopter with a high-end interior. It was unveiled today at the 2010 European Business Aviation Convention & Exhibition in Geneva.

The EC145 “Mercedes-Benz Style” was conceived in a design project led by the Mercedes-Benz Advanced Design Studio in Como, Italy, and bears all the hallmarks and passion of Mercedes-Benz design.

“Eurocopter has consolidated its position as the leading helicopter supplier for corporate and VIP operators based on a commitment to creativity, efficiency and performance with the world’s most modern rotary-wing product line,” said Olivier Lambert - Eurocopter’s Senior Vice President for Sales and Customer Relations. “The EC145 ‘Mercedes-Benz Style’ is our third major creative initiative of this type in seven years, ensuring that Eurocopter will continue as the helicopter manufacturer of choice for corporate and VIP customers.”

The EC145’s cabin enabled Mercedes-Benz designers to take a modular approach for the new high-end interior, which is inspired by the automaker’s new R-Class range. Seat upholstery in the EC145 “Mercedes-Benz Style” will be available in deluxe materials and a range of colors, and a choice of elegant woods is offered to provide luxury underfoot. The overall impression of elegance and style is complemented by a stylish arrangement of wood panels for the ceilings.

A multi-purpose storage zone has been included in the EC145’s aft cabin, providing a high-capacity luggage compartment with numerous attachment points on the floor and walls for baggage, golf clubs and other outsized articles.

New production EC145s “Mercedes-Benz Style” will be available from the fourth quarter of 2011.



Weitere interessante Inhalte
„White Out“-Versuche mit der EC635 RUAG integriert Piloten-Assistenz für NATO-Flugversuche

20.03.2017 - Im Auftrag der Schweizer Luftwaffe hat RUAG Aviation einen EC635 zu Testzwecken mit einem Piloten-Assistenz- und Sicherheitssystem ausgerüstet. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Verteidigungsminister bei Airbus Helicopters H160 für das französische Militär

06.03.2017 - Die neue H160 von Airbus Helicopters soll laut Verteidigungsminister le Drian als Basis für einen Helicoptère Interarmées Léger dienen, der im nächsten Jahrzehnt eingeführt wird. … weiter

QinetiQ-Auftrag für Airbus Helicopters H125 für die Testpilotenausbildung

01.03.2017 - Für die Ausbildung von Testpiloten und –Ingenieuren an der Empire Test Pilots‘ School (ETPS) hat der Betreiber QinetiQ vier H125 Helikopter bestellt, die 2019 geliefert werden sollen. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App