29.07.2013
FLUG REVUE

Eurocopter EC225 returns to offshore service after gearbox problems

SonAir, Africa’s largest oil and gas helicopter operator, has become the first operator to resume passenger transportation flights with the suspended EC225 fleet.

According to Eurocoper, three flights were performed with two EC225s from Luanda to two offshore platforms.

Based in Angola, SonAir is the aviation division of Sonangol, Angola’s national oil company. Its resumption of EC225 rotations for the oil and gas sector marks a new step in the return-to-service status for the full EC225 fleet worldwide.

SonAir has a total of 11 EC225s located at its Luanda, Angola operating base, of which nine are dedicated to crew-change missions for offshore oil and gas platforms. SonAir’s Eurocopter fleet of aircraft also includes four AS332 L2 and three AS365 N3 helicopters.

“Eurocopter thanks SonAir and for its confidence in the EC225,” stated Guillaume Faury, President and CEO Eurocopter. “These first flights were possible thanks to a strong collaboration. Eurocopter remains fully committed to supporting this major oil and gas industry service provider in performing its very demanding missions.”



Weitere interessante Inhalte
Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter

Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF