29.09.2009
FLUG REVUE

Eurocopter signs contract for RAF Puma Life Extension Programme

Eurocopter UK Ltd. and the British Ministry of Defence have signed a contract for the Life Extension Programme for 28 of the Royal Air Force’s fleet of Puma Mk1 helicopters.

Puma der RAF

Die Pumas der RAF sollen nach einer Modernisierung noch viele Jahre fliegen (Foto: Crown Copyright)  

 

The upgraded Pumas, which will be designated Puma HC Mk2, will consequently offer significantly enhanced performance and operational capabilities, thus being capable of remaining in service until at least 2022. The contract is valued at £220 million (€250 million) and is due to be completed by December 2014.

The programme is based on comprehensive upgrades, including new Turbomeca Makila 1A1 engines, a glass cockpit, new communications, navigation and defensive systems, and a digital autopilot. The Puma HC Mk2’s performance and payload will be substantially increased, particularly in hot and high conditions. As a key pillar of the Royal Air Force’s fleet of medium lift helicopters, Puma continues to play a major role in operational theatres, delivering very high operational readiness levels.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Bordhubschrauber soll alte Sea Kings ablösen Airbus Helicopters präsentiert ersten Sea Lion

08.12.2016 - Eine Woche nach dem Erstflug wurde in Donauwörth der erste NH90 NTH Sea Lion offiziell vorgestellt. Die Marine soll ab Ende 2019 insgesamt 18 Maschinen erhalten. … weiter

Polizeihubschrauber auch für Einsätze über der See Bundespolizei bestellt drei Super Puma

07.12.2016 - Die Bundespolizei hat bei Airbus Helicopters drei weitere H215 aus der Super Puma-Familie bestellt. Die neuen Hubschrauber werden für die reguläre Polizeiarbeit aber auch für Einsätze über der See … weiter

Airbus Helicopters Erste drei AS565 MBe gehen nach Indonesien

24.11.2016 - Airbus Helicopters hat die ersten drei Panther an PT Dirgantara Indonesia übergeben. Sie werden in Bandung mit ihren Systemen für die U-Bootjagd ausgerüstet. … weiter

Airbus Helicopters Helionix Avionik auch für H135 zugelassen

16.11.2016 - Die EASA hat das Helionix Avioniksystem von Airbus Helicopters nun auch in der H135 zugelassen. Geliefert werden die so ausgerüsteten Hubschrauber ab nächstem Jahr. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App