04.08.2014
FLUG REVUE

Eurofighter completes first phase of Storm Shadow trials

Alenia Aermacchi has completed the first phase of tests for the integration of the Storm Shadow long-range missile onto the Eurofighter Typhoon.

Eurofighter Storm Shadow 2014

Für die Tests mit Storm Shadow wird das Eurofighter-Entwicklungsflugzeug IPA2 verwendet (Foto: Eurofighter/Caliaro).  

 

According to Alenia Aermacchi, the tests, which began in December 2013 with development aircraft IPA2, have already covered a number of aspects of aeromechanical missile integration onto the aircaft and further flight trials are planned as the programme moves through to full integration.

The next step in the programme will be ‘inert drop-tests’ followed by environmental data gathering tests. Avionic flights will then be performed to test functional integration including dedicated missile release tests.

In the deep attack role Eurofighter Typhoon will carry two Storm Shadow missiles whilst maintaining the ability to carry 8 air-air missiles. This will enable Eurofighter Typhoon to fight its way in and out of the combat area.

Alberto Gutierrez, Chief Executive Officer of Eurofighter, said: “After these flight tests and after the completion of the qualification process Storm Shadow will enter into the list of available payloads. This will see the realisation of a further consolidation of the Eurofighter Typhoon’s air-to-ground capabilities. It is another significant step on the capability enhancement routemap.”

At the Farnborough International Air Show, Eurofighter confirmed that  NETMA, the NATO Eurofighter and Tornado Management Agency, had officially placed an order with it to integrate the Storm Shadow long range attack missile onto the aircraft.



Weitere interessante Inhalte
Französischer Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran steigert Umsatz und Gewinn

24.02.2017 - Der französische Technologiekonzern hat seine selbst gesteckten Ziele im Geschäftsjahr 2016 erreicht und erwartet für dieses Jahr weiteres Wachstum. … weiter

Armée de l´Air Patrouille de France plant große US-Tour

23.02.2017 - Die Patrouille de France wird ab Mitte März für rund sechs Wochen auf eine große Tour durch die USA gehen. Offizielle Anlass ist der 100. Jahrestag des Entritts der Vereinigten Staaten in den Ersten … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter

Neue Zieldrohne der USAF QF-16 fliegt in Holloman

22.02.2017 - Nach dem Hauptverband in Tyndall AFB wird nun auch das Detachment 1 der 82nd ATRS in Holloman AFB mit QF-16-Zieldrohnen ausgestattet. … weiter

Marine-Transporthubschrauber Italien erhält ersten NH90 MITT

22.02.2017 - Die italienische Marine hat jüngst ihren ersten von zehn NH90 MITT übernommen. Derweil werden die NH90 NFH mit IFF Mode 5 nachgerüstet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App