08.09.2013
FLUG REVUE

Eurofighter Typhoon achieves 200,000 flying hours

Eurofighter Typhoon has now achieved more than 200,000 flying hours since the entry-into-service of its worldwide fleet.

Eurofighter 200000 Flugstunden 2013

Im September 2013 erreichte die weltweite Eurofigher-Flotte 200000 Flugstunden. Dies wurde auch beim JG 74 in Neuburg gefeiert (Foto: Eurofighter).  

 

The first 5,000 flying hours were achieved in November 2005. 10,000 hours came in August  2006 and 20,000 in May 2007. By August 2008, the Eurofighter Typhoon fleet had surpassed 50,000 hours and 100,000 flying hours was reached in January 2011.

The global Eurofighter fleet now comprises 20 operating units with locations in Europe, the South Atlantic and the Middle East. Specifically there are: 7 units in the UK (4 in Coningsby, 2 in Leuchars and 1 in Mount Pleasant, Falkland Islands); 5 in Italy (2 in Grosseto, 2 in Gioia del Colle, 1 in Trapani); 3 in Germany (Laage, Neuburg and Nörvenich), as well as 3 in Spain (2 in Morón, 1 in Albacete) and one each in Austria (Zeltweg) and in the Kingdom of Saudi Arabia - all of them have contributed to the 200,000 flying hour total.

Eurofighter Jagdflugzeug GmbH has so far delivered 378 aircraft out of 571 ordered.



Weitere interessante Inhalte
Showtime in Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Dienstag

20.06.2017 - Auch am Dienstag gibt es bei der Paris Air Show ein Flugprogramm. Von 13:15 bis 16:30 sind zahlreiche Hightlights zu sehen. … weiter

Neue Hercules-Version C-130J-SOF für internationale Kunden

20.06.2017 - Lockheed Martin hat auf der Paris Air Show eine Hercules-Version für Spezialeinsätze angekündigt, die internationlen Kunden angeboten wird. … weiter

Le Bourget 2017 Das Flugprogramm in Paris am Montag

19.06.2017 - Ausgefeilte Flugvorführungen dürfen auf der Luftfahrtschau in Paris natürlich nicht fehlen. Hier gibt es das Programm für Montagnachmittag. … weiter

Luftfahrtschau in Le Bourget 2017 Die Debütanten auf der Paris Air Show

18.06.2017 - Am Montag beginnt die Paris Air Show, die wichtigste Messe des Jahres. Zahlreiche Flugzeuge sind zum ersten Mal auf dem Messegelände in Le Bourget zu sehen. … weiter

Über ein Jahr nach dem Rollout Saab Gripen E startet zum Erstflug

15.06.2017 - Am Donnerstag ist die Saab Gripen E in Linköping zum ersten Mal geflogen. Im Cockpit des neuen Mehrzweck-Kampfflugzeugs saß Marcus Wandt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App