17.02.2010
FLUG REVUE

Ex-Lufthansa RJ85s offered to Russian Airlines

A fleet of 13 ex-Lufthansa RJ85s are coming back off-lease to BAE Systems beginning in March, and the manufacturer announced today that it will offer Russian airlines the regional jetliner as an immediate replacement for ageing aircraft operated on domestic and regional routes.

Russian airlines have long recognised the value and utility of the ‘100-seat’ regional jet sector and over 320 aircraft in this category are currently operational, but with an average age of 22 years.

Among these are nearly 200 Russian aircraft, such as the Tupolev Tu-134 and Yakovlev Yak-42 which are nearing the end of their useful lives, are relatively fuel inefficient and have high operating costs and are, in some cases, noise restricted and so unable to be operated to and from the European Union.

A key element of the BAE Systems offer is that whilst the RJ85 can provide immediate capacity to help solve airlines’ needs, this used aircraft solution is complementary to the aspirations of the Russian aerospace industry as it gradually gears up to volume production to offer replacement aircraft in sufficient numbers.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
US Air Force F-16 mit APKWS

11.10.2016 - Während die F-16 der USAF bereits mit der APKWS von BAE Systems im Einsatz ist wird eine weitere Version der lasergelenkten Rakete getestet. … weiter

Sonderlackierter Avro RJ100 verkörperte die Schweiz Swiss mustert Alpaufzug-Jumbolino aus

04.10.2016 - Swiss hat ihren Avro RJ100 mit der berühmten Alpaufzug-Sonderlackierung ausgemustert. Der vierstrahlige Oldie mit dem grünen Beinkleid wurde an die Leasingfirma zurückgegeben. … weiter

BAE Systems Avro RJ als Umbaufrachter?

16.08.2016 - Der Regionalflugzeugbereich von BAE Systems untersucht Möglichkeiten, die langsam aus dem Passagierverkehr gehenden Avro RJs zu Frachtern umzubauen. … weiter

Sonderanstrich für Hawk Kanadische 419 Squadron wird 75

08.06.2016 - Aus Anlass ihres 75. Gründungstags hat die „Moose“-Staffel der Royal Canadian Air Force eine ihrer BAE Hawk wie im Zweiten Weltkrieg lackiert. … weiter

Royal Air Force 208(R) Squadron verabschiedet sich

13.04.2016 - Nachdem jüngst der 100. Geburtstag offiziell gefeiert wurde hat die 208(R) Squadron der RAF nun ihren Flugbetrieb mit dem Hawk-Trainer eingestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App