01.09.2009
FLUG REVUE

First A318 with 'steep approach' capability delivered

Airbus has delivered the first of two A318 aircraft equipped with 'steep approach' capability to British Airways. The delivery makes the carrier a new operator of all four members of the A320 Family.

Willie Walsh, British Airways' chief executive said: "The A318s were specially ordered for the twice-daily London City - JFK service because of their size, flexibility and 'steep approach' capability and will reinforce our unrivalled schedule between two of the world's greatest financial centres. The A318 may be our smallest aircraft but it has a big role to play in bringing a new dimension of style and convenience to the London - New York route and shows our determination to invest in the future."

The A318 is the largest commercial aircraft certified to land at steeper than usual gradients and has the potential to transform long haul travel between city centres, saving time and cost to the business traveller.

In British Airways' layout, the A318s' Club World cabin will feature a spacious layout with 32 seats that convert into full lie-flat beds, equipped with OnAir connectivity, allowing passengers to work during the flight with email, web surfing and mobile phone text messaging. The two A318s ordered will join a fleet of 11 A321s, 37 A320s and 33 A319s already in service. British Airways has a further nine A320s and 12 A380s on firm order from Airbus.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Behörde zieht Konsequenzen nach Beinahe-Landung auf Rollweg FAA untersagt nächtliche Sichtfluglandungen in San Francisco

18.08.2017 - Ein nächtlicher Zwischenfall auf dem Flughafen von San Francisco vom Juli führt zu verschärften Regeln bei Nacht: Künftig sind dort Landeanflüge bei Nacht unter bestimmten Bedingungen nur mit … weiter

Nahost-Airline vergibt Cockpitjobs Qatar Airways sucht airberlin-Piloten

18.08.2017 - Kurz nach der Insolvenz-Nachricht von airberlin hat Qatar Airways in Berlin zwei Rekrutierungs-Veranstaltungen für Piloten der deutschen Fluggesellschaft angesetzt. … weiter

Airbus-Produktion in den USA Erste amerikanische A320 absolviert Erstflug

17.08.2017 - Die erste A320, die in den Produktionshallen in Alabama gefertigt wurde, hat ihren Jungfernflug erfolgreich abgeschlossen. … weiter

Schlechte Halbjahreszahlen bei Hongkongs Flag-Carrier Cathay Pacific fliegt tief in die Verlustzone

17.08.2017 - Mit einem Halbjahresverlust von umgerechnet 200 Mio. Euro hat Cathay Pacific die niedrigsten Einnahmen pro Passagierkilometer seit 2009 verzeichnet. Besonders nachteilig wirkten sich zu teure … weiter

Flugverkehr geht weiter airberlin stellt Insolvenzantrag

15.08.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Dienstag ein Insolvenzverfahren eröffnet. Dieser Schritt erfolgte, nachdem Großinvestor Etihad das Ende seiner finanziellen Unterstützung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot