18.05.2009
FLUG REVUE

First A320 assembled in China performs maiden flight

The first A320 assembled outside Europe in the Airbus Final Assembly Line China (FALC) successfully completed its first flight today. The aircraft took off from Tianjin International Airport at 10:42 am and landed at 14:56.

A320 China 1

Start des ersten Airbus A320 aus der Fabrikation in Tianjin (C) Airbus Photo  

 

The four hour and fourteen minute test flight was jointly captained by Harry Nelson, Vice President Production Flight Tests and by Experimental Test Pilot Philippe Pellerin. The other crew members were Senior Vice President Flight & Integration Tests Fernando Alonso and Zidan Ren, the first Chinese Flight Test Engineer trained by Airbus as well as Cabin Engineer Eric Garcia.

This first aircraft will be delivered to Dragon Aviation Leasing in June from the Airbus Delivery Centre in Tianjin and will be operated by Sichuan Airlines. Chinese customers have ordered more than 700 aircraft from Airbus, the majority of which are from the A320 Family. Eleven A319/A320 aircraft are scheduled for delivery in Tianjin in 2009 and the FALC production rate will be ramped up to four aircraft per month by the end of 2011.

The A320 FALC is a joint-venture between Airbus and a Chinese consortium comprising Tianjin Free Trade Zone (TJFTZ) and China Aviation Industry Corporation (AVIC). Airbus China holds 51 per cent of the shares, while the Chinese Consortium holds 49 per cent. The FALC in Tianjin is based on the latest state-of-the-art Airbus single-aisle Final Assembly Line in Hamburg, Germany. FALC started work in August 2008.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Airbus-Produktion in den USA Erste amerikanische A320 absolviert Erstflug

17.08.2017 - Die erste A320, die in den Produktionshallen in Alabama gefertigt wurde, hat ihren Jungfernflug erfolgreich abgeschlossen. … weiter

Schlechte Halbjahreszahlen bei Hongkongs Flag-Carrier Cathay Pacific fliegt tief in die Verlustzone

17.08.2017 - Mit einem Halbjahresverlust von umgerechnet 200 Mio. Euro hat Cathay Pacific die niedrigsten Einnahmen pro Passagierkilometer seit 2009 verzeichnet. Besonders nachteilig wirkten sich zu teure … weiter

Flugverkehr geht weiter airberlin stellt Insolvenzantrag

15.08.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Dienstag ein Insolvenzverfahren eröffnet. Dieser Schritt erfolgte, nachdem Großinvestor Etihad das Ende seiner finanziellen Unterstützung … weiter

Bestellt A380-Großkunde Emirates nach? "Ruler" aus Dubai besucht Airbus in Finkenwerder

15.08.2017 - Am Montag hat der Premierminister von Dubai, "His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum", das Airbus-Flugzeugwerk in Hamburg besucht und dabei die neuesten A380 für Emirates besichtigt. … weiter

Benefiz-Album von easyJet Einschlafen mit dem Sound von Triebwerken

15.08.2017 - Mit "Jet Sounds" veröffentlicht die britische Niedrigpreis-Airline sowohl eine Single als auch ein ganzes Album nur mit Triebwerksgeräuschen. Das soll beim Einschlafen helfen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot